Bin stinkend SAUER!!!

Heute kam Mam nach Hause. Was ein Glück…einerseits. Ihr geht es nicht richtig gut, die Ärzte können nichts machen. Trotz angelegter Kulturen konnten sie den Virus nicht identifizieren. Haben die den keine Virologen? Soviel zu – die HSK Wiesbaden ist doch so ein wahnsinns fortschrittliches Krankenhaus. Sie muss den Virus aussitzen. Toll. Ist ja nicht so, dass sie sowieso schwer krank ist. COPD. Jeder Infekt kann auch böse ausgehen, vom Erstickungstod mal abgesehen…

Wallraff hatte vor einiger Zeit schon die Missstände aufgezeigt. Hat sich was verändert? Nein! Im Gegenteil, es ist schlimmer geworden! Pa lag auf der palliativ Station. Da waren sie alle sehr bemüht, übelst aufmerksam und einfühlsam. Klar. Sterbestation.

Mam lag auf der A23 – Internistische Station. Da kommt erstmal alles hin, egal ob Lunge, Leber, Knie, oder sonst was. Ist ja auch in Ordnung, darum geht es mir nicht.

Das dort aber nur 1 mal geputzt wurde in 5 Tagen, und das auch nur halbscharig ist schon ein Ding. Das dort aber Patienten 3 Stunden ohne etwas zu trinken in ihren Zimmern gelassen werden ist schon eine Nummer. Wohlgemerkt bettlägerige Patienten! Klingeln bringt auch nichts, denn die Schwestern und Pflegern ziehen es vor, lieber in der Ecke zu stehen um zu tratschen und bloß nicht stören im Klatschausstausch!

Von wegen Schwestern bzw. Pfleger. Auf der A23 gibt es nur EINE echte Krankenschwester. Die anderen sind abgezogenes Personal aus Altenheimen, oder ReHa Einrichtungen. Das spürt man auch an ihren Arbeitsverhalten. Was interessiert mich, ob der Patient Durst hat, der wird schon nicht verdursten! 

Meine Ma hatte eine Braunüle/Zugang an der Hand, welche immer hin und her wackelte und auch weh tat dadurch. Sie bat darum diese zu sichern und was tat der Herr Altenpfleger? Klebte ein Pflaster zum sichern über ein altes Pflaster. Das war schon angegammelt und hätte gewechselt werden müssen. Infektionsgefahr! Hielt natürlich nicht und eine andere Aushilfskraft klebte erneut ein Pflaster darüber, über die bereits geklebten wohlgemerkt. Das passierte ein paar mal… Irgendwann kam die echte Krankenschwester ins Zimmer und Mam bat erneut um eine saubere Lösung. Kurzerhand zog die Schwester eine Mullbinde aus ihrem Kittel und sicherte den Zugang sauber und schmerzfrei an der Hand. Toilettenstühle, ohne Deckel, wurden auch nur sporadisch geleert. Höflichkeit, Verständnis und respektvoller Umgang – Fehlanzeige. Die Patienten werden von den Hilfskräften wie Vieh behandelt. Sind ja eben auch kein fachbezogenes, ausgebildetes Personal…

Die Tochter der Bettnachbarin war ebenso sehr erbost über die Zustände der Station. Worte wie „Sauhaufen“, oder „letzter Drecksladen“ waren hierbei noch die höflichen Worte. Ein Anschiss eines Arztes an einen AushilfsmöchtegernPfleger hielt auch nur kurze Zeit an.

Wenn man das hier so liest, klingt es vielleicht gar nicht so schlimm. Es mag vielleicht auch nur die A23 betreffen, aber das reicht schon. Die Profitgier der Helios Kliniken, der Stellenabbau des  ausgebildeten Personals und das menschenunwürdige Verhalten Patienten gegenüber zeugt nicht von einem guten Bild der HSK Wiesbaden.

Altenpfleger sollten in Altenheimen arbeiten und nicht in Krankenhäuser. Die Arbeit ist zwar ähnlich und doch gänzlich anders als das was eine Krankenschwester leistet! Arbeiten die für weniger Geld, oder was? Was bringt ein Stellenabbau, wenn die wenig übrig geblieben nicht über die fachspezifische Ausbildung verfügen?? Da steht nur wieder die übliche Profitgier im Vordergrund und nicht der Patient, nicht der MENSCH, der Hilfe braucht. Könnte kotzen, aber so was von!!!

Ich wills nicht hoffen, aber sollte Mam in den nächsten Tagen wieder in die Klinik, dann ins JoHo, oder Paulinen Stift…aber nie wieder HSK!

Während ich meinen Eintrag schreibe, läuft auf RTL Punkt 12 ein Beitrag…eine Krankenschwester packt aus. Missstände, unzureichend gelerntes Personal da nur Hilfskräfte usw., genau das was ich beschrieben habe. Scheint, wie so oft, ein Bundesweites Problem zu sein….es wird immer schlimmer…toll Wallraff, hat sich ja viel verändert…nur nicht zum Guten!

2 Gedanken zu “Bin stinkend SAUER!!!

  1. Ja ,liebe Vero,für einen… hoffentlich nicht …nächsten KH Aufenthalt würde ich sofort das Jo Ho wählen.Habe selbst viermal eine OP dort hinter mich gebracht–Frauentechnisch—war aber von Anfang bis Ende des Aufenthalts sehr zufrieden. Mit allen und allem. Der letzte Aufenthalt war 2005.Da kann sich einiges geändert haben.
    Aber ich war Anfang diesen Monats in der HSK um eine Zweitmeinung einzuholen …ob mein Makulaoedem denn immer noch ge-be-spritzt werden kann oder eine Augen-OP anstehe.Ich hatte eine sehr lange Wartezeit –was mir inzwischen nichts mehr ausmacht. Und man bekommt Eindrücke mit. Draußen auf dem Flur hatte sich eine MTA sehr übel ausgelassen und zwar sehr laut. Mir juckte es schon in den Füßen hinauszugehen und mal ein Wort zu sagen. Ich war kurz davor und hatte in Gedanken meine Tasche geschnappt um zu ihr hinzugehen. Da wurde es leiser und die Geprächspartnerin musste wohl überhaupt nicht zu Wort gekommen sein.Ich hörte nur eine Verabschiedung und dann war es ruhig.Was eine Zumutung.
    Das vermiest einem das weitere Dort-sein. Sinngemäß –wo bin ich denn hier gelandet. Aber jetzt fällt mir dazu ein ,das die Ärzte die ins Auge schauten–allesamt sehr nett waren. Und ich glaube die wissen was dieses KH für einen Ruf hat und wollen deswegen ihr bestes geben um diese Missstände zu verringern.Aber ich bedenke natürlich—meine Sache ist ein nichts gegen das Deiner Eltern.Du machst vielleicht was mit—also wirklich…..die doppelte Dosis. Und Du gibst was Du kannst. Alle Achtung,liebe Vero.Beschreib Dich doch mal ungefähr wie Du aussiehst…ich denke oft an Dich wenn ich mal in Wiesbaden bin.Und manchmal denk ich …das könnte Vero sein.Ich denk an Dich,lieben Gruß Pamela.

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Pam 🙂 danke dir für deine Erfahrung. KH sind schon etwas blödes, das eine so und das andere so. Joho ist aber schon die bessere Wahl denke ich.
      Mich beschreiben….mh… bin in letzter Zeit nicht oft in der Stadt..wenn du magst schicke ich dir einfach mal ein Photo von mir ^.^
      Liebe Grüsse Vero

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s