2 Gedanken zu “Heilig Abend

  1. Bald ist es ein Jahr her, das Dein Mann gegangen ist.Liebe Vero.
    So ungefähr erinnere ich mich, denn ich hab im Januar Geburtstag….und ich dacht dieses Jahr…. das es mir in Erinnerung bleibt. Ich hab—– wie ich es immer schreibe ——–oft an Dich gedacht. Oder wenn mein Mann mich um Augendoc in die Dotzheimer fährt, erstrecht.Wir fahren immer am Nordfriedhof vorbei wenn wir rein wollen in die City.

    Was wird se machen…. denk ich dann. Wird sie sich getroffen haben mit der ganz alten Frau die sie mal einlud. Oder die Frau im Kiosk. Oder wird VHz ihr einen guten Halt geben können. Und was macht die Bf. in Punkto Trost. Aber ich denk die Trauer nimmt niemand weg…oder die Einsamkeit in manchen Stunden wo man nichts tun kann außer traurig sein. Alles andere ist nur Abblenkung …..was Dir ein wenig hilft. Und dann sind da Deine Eltern noch. Das ist ja auch wieder eine Aufgabe. und Du bist ein braves Mädchen und gibst dein bestes.Was soll ich sagen….ich sage …… mach weiter immer weiter und vergiss DICH nicht dabei.Lieben Gruß an Dich Pamela………und Du weist ja ich denk an Dich.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s