Send me an Angel

Heute Nacht habe ich wieder auf der Couch geschlafen…ich weiß echt nicht warum! Es ist irgendwie, weil ich mich auf der Couch meinem Engel näher fühle, als im Bett…ich habe echt keine Ahnung…habe aber gut geschlafen..ich habe von meinem Engel heute geträumt, nach langer Zeit mal wieder. Es war aber kein luzider Traum…ein gewöhnlicher Traum…aber ich habe ihn gesehen, ihn berührt, ihn gehört… Die Sonne scheint seit ein paar Tagen. Sie hat schon Kraft und es ist total schön in der Sonne…aber sie strahlt nicht so hell, so glücklich…meine Stimmung ist unten. Tagsüber fühle ich mich leer, verloren, kaputt. Sobald es dunkel wird kommen die schweren Gefühle. Ich weine, ich vermisse ihn.

Mir fehlt die körperliche Nähe, seine Zärtlichkeit. Mir fehlt, wie er mich immer angesehen hat, seine Stimme, wenn er mir was sanftes ins Ohr geflüstert hat. Ich rufe ihn jeden Tag und suche nach Antworten. Ich höre seit ein paar Tagen exzessiv Radio. Ich bekomme aber keinen Zugang. Ich weiß, daß ich das nicht erzwingen kann…dennoch höre ich Musik…extra…ich habe die ersten Wochen überhaupt gar keine Musik gehört, ich hätte es nicht ertragen. Nun suche ich nach Antworten, aber ich bekomme keine. Die Zeit ist nicht reif…es fehlt dieses bestimmte Gefühl das ich dann immer habe..wenn ich „gerufen“ werde. Schwer zu beschreiben, wie das ist dann…

Ich höre aber Radio, höre Musik die Erinnerungen auslöst…weine…bringe mich selbst noch weiter runter…ganz normal aber…das kennt jeder..Trauerverarbeitung…Heilung.

Schatzi sagte mir einmal, es würde keinen mehr geben, der mich so lieben wird, wie er es getan hat. Ich sagte, ich weiß das Baby…es wird keinen mehr geben den ich so lieben kann, wie ich dich geliebt habe…der Grund ist einfach..unsere Liebe stirbt nicht..sie ist immer da, sie war immer da…und wird immer da sein. Wir sind 2 Teile einer Seele…das verstehen die wenigsten. Aber das ist egal – solange du das weißt und ich es auch nicht „vergesse“. Wir haben uns das so ausgesucht..auch wenn es so wahnsinnig weh tut, und ich nicht weiß, was für ein Plan dahinter steckt…warum wir dieses Leben gewählt haben….du weißt es..jetzt..

Seit ein paar Tagen bitte ich meinen Mann mir einen Engel zu schicken. Ich war niemals in meinem Leben alleine. Ich hatte immer jemanden gehabt. Nun bin ich zum ersten Mal alleine…ich bitte meinen Engel mir jemanden zu schicken. Ich kann mein Herz nicht öffnen, aber ich will nicht alleine sein. Das weiß er..und er sucht jemanden für mich aus, auch wenn diese Liebe niemals an unsere heranreichen wird. Aber das spielt keine Rolle. Ich weiß, daß er mir jemanden „schicken“ wird, der auf mich aufpasst, der mich „beschützt“, der mir zu Seite steht…der mich auffängt…

Ich war zwischenzeitlich am Kiosk. Mit dem KioskMann verstehe ich mich gut, habe immer Spaß mit dem. Ich bin vorhin zum Kiosk und er KioskMann fragte, ob er mich was fragen dürfe. Ich sagte: Klar – du kannst mich alles fragen. Er hielt inne, fragte mich dann: Schätzchen – wie geht es dir? Ich schaute ihn an und sagte: Ganz ehrlich? Mir geht´s beschissen..mir fehlt mein Mann… ich lache zwar immer mit dir, aber das ist nur Maske… Er antwortete: Ja – ich sehe es in deinen Augen. Er war ein guter Mann…das Leben geht aber weiter.. Ich sagte, daß ich das wüsste… Wir lachten danach nochmal kurz wegen irgendwas und ich ging wieder nach Hause. Fand ich irgendwie schön, daß der KioskMann Anteil nimmt.

Gestern habe ich wieder angefangen ein Bild zu malen. Während ich es vorbereitete und „unsere“ Technik angewandt hatte, musste ich abbrechen. Zu massiv kam eine Erinnerungsflut und davon überwältigt musste ich meinen Kohlestift und meinen Pinsel weg legen..es ging einfach nicht. Ich sah uns, wie wir nächtelang an unseren Bildern hingen und selbst überrascht waren, was diese Bilder für Geschichten erzählten. Es war sehr oft so, daß ein vermeintlich weißes Blatt Papier bereits eine Geschichte enthalten hatte. Wir mussten diese nur „rauskitzeln“….es war magisch…unglaublich, zugleich faszinierend..

Ansonsten läuft alles wie immer. Ich stehe morgens auf, erledige meinen Kram. Arbeit, Haushalt..Freunde. Ich lache wieder viel, auch wenn ich traurig bin. Habe wieder einige seiner Notizen durchgesehen. Suchte ein Passwort..egal…was ich gefunden hatte, war ein schöner Spruch, den er sich mal notierte. Er lautet:

Die beste Art die Zukunft vorherzusagen ist die, sie selbst zu gestalten!

Bis dann

 

 

2 Gedanken zu “Send me an Angel

  1. das ist ein schöner Satz. Und mir als Leserin, wird es immer ein fitzelchen klarer.Hundert pro seid ihr beide für einander geschaffen worden auf dieser Welt zusammen einen langen Weg zu gehen.. Wie Du einmal geschrieben hast ist er älter wie Du. Deswegen erlaube ich mir zu denken ;das er das alles irgendwie ahnte oder wußte.Das er das wußte wie es kommt ……genauso wie es ist.Und ich glaube er sendet schon zu Dir. Aber Du empfängst nicht so …..wie Du das gerne hättest sondern noch ein wenig weiter weg, sozusagen unterbewußer. Ich dachte SOFORT daran ! als Du schriebst das Du den Führerschein angehen willst.Das hat mich sehr angenehm überrascht.Sehr.Hier hat er gewirkt, so empfinde ich. Und die Engel hat er Dir gesendet.Ich denke aber an die Irdischen wie Geisenheimer und Rumpestilzchen und die andern.Du wirst mit ihnen Freund sein und durch sie lernen….weiter und weiter.Sie alle sind die unumstößlichen Pfeiler Deines Momentanen Lebens.Ich meine das Positiv.Lebe und weine und lache -wie Du Bock hast. Er kriegt das mit.Und wenn Du eine Entscheidung treffen mußt—frag IHN.Du kriegst ein Antwort,daran glaube ich fest.Bleib drann am zeichnen—vielleicht führt er Deine Hand.Ich denk an Dich,Pamela.

    Gefällt mir

    • Hi Pam, das stimmt. Er wusste soviel, nicht nur das er sehr intelligent war, auch diese „unbewussten“ Dinge „wusste“ er einfach. Er hatte ständig Ahnungen und erzählte mir oft, wie irgendwann irgendetwas sein wird…und es kam immer so…deine Zeilen habe ich gerne gelesen, ich nehme es auch als positiv an. Danke dir, LG Veronika

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s