Was noch geschah

Der Abend verlief eigentlich ganz ruhig. Seine Schwester kam nochmal gegen halb 6 und Schatz redete und redete…leider war der Inhalt fernab der Realität. Manche Bruchstücke waren aber wahr. Seine Schwester meinte, es kann sein, daß er Dinge aufarbeitet…auf seine Weise…

Gegen spätabend wurde Schatz wieder sehr unruhig. Er fragte mich nach einem Gefallen. Ich sagte: Ja mein Engel, alles was du möchtest…er sagte zu mir: Bitte…bring mich um! Das kann ich nicht machen, antwortete ich. Dann schlug seine Stimmung urplötzlich um und der sagte mit fester, aggressiver Stimmung: Du bringst mich um! Du bringst mich um!

Er meinte das nicht im Befehlston, es zu tun…es war eher ein Vorwurf, daß ich ihm nicht helfe und ihn damit umbringe…gegen seinen Willen…

Ich setzte mich auf die Couch und versuchte ihn zu beruhigen. Gelang mir nach einiger Zeit. Schatz war ganz entspannt und fing wieder an zu brabbeln. Das meiste war einfach nur gebrabbel..ich stimmte ihm zu, fragte ihn was (was seiner Welt entsprach) und wir „unterhielten“ uns ganz „normal“.

Auf einmal wurde er ruhig und dann schaute er mich an…er sagte: Ich wollte alles richtig machen…für dich…

So einen Stich ins Herz habe ich noch nie bekommen…ich sagte ihm, er hätte doch alles richtig gemacht…er ist mein Leben, mein Herz und meine Seele und er ist der wunderbarste Mensch, den ich je kennengelernt habe. Er wurde wieder ruhig..einen Moment später fing er wieder an zu brabbeln..ich war mir nicht immer sicher, ob er mit mir redet…denn manchmal zeigt er wohin, oder sagt – die, die neben dir sitzt…

Er redet viel vom Taschen packen, weg fliegen, er muss hier raus, wann wir nach Hause gehen…mir ist gestern eingefallen, als Bienschen nur noch ein paar Tage hatte, hat er angefangen alles zu verstecken…sein Handy, sein Geld und sein Haustürschlüssel….gestern wollte Schatz auch sein Geldbeutel, seinen Ausweis und Führerschein und seine Schlüssel…ist es bald soweit?

Die Nacht war schlimm..er hat gar nicht geschlafen. Ich fragte ihn einmal, ob er eine Tablette möchte…er sagte: Ich muss ja wohl…Nein Baby, du musst gar nichts…wenn du „müsstest“ würde ich sie dir einfach geben…ich frage dich aber, ob du eine Tablette haben willst…er überlegte kurz und wollte dann doch eine Tablette..ich gab ihm eine Tavor zur Beruhigung.

Er wurde ruhiger und ich dachte, er würde bald schlafen…ich bin alle Stunde aufgewacht und hörte wie Schatz redete…ich weiß nicht, ob mit mir, mit Menschen die nur er sehen kann, oder mit sich selbst..

Ich gab ihm noch eine, aber die hat auch nicht wirklich etwas gebracht. Heute morgen dann, als es hell wurde, wurde Schatz auf einmal ganz müde..er schläft jetzt seit halb 8 ungefähr…

Ich frage mich, ob das mit der Stoßtherapie Kortison wirklich notwenig war..es ist hart und brutal und es tut unendloch weh…aber es verlängert doch auch nur wieder etwas sein Leiden…einen Monat vielleicht..muss das eigentlich wirklich sein? Es geht doch um das Wohl von meinem Schatz…und er fühlt sich nicht wohl…er ist high vom Morphium, bekommt vieles mit, kann sich aber nicht mehr richtig mitteilen. Er hat zumindest keine Schmerzen…aber er kann nicht mehr, er ist fix und fertig – sagt er….ich sage ihm immer wieder, daß es nicht schlimm ist. Ich will nicht das (du) er geh(s)t, aber ich lasse (dich) los…er nickt…er hält fest…du brauchst dir keine Sorgen um mich machen, du hast mir alles gezeigt…sterben ist so schwer…er will auch nicht gehen…aber er weiß, daß es so sein muss. Er sieht Menschen, die er nicht kennt, die aber da sind…sie laufen hier dauernd vorbei – sagt er. Die eine da, zwingert ihn immer an…er hat Angst…helf mir doch…helf mir doch, bitte…fleht er

Ich mache alles was ich kann…ich kann ihm nicht helfen….nur bei ihm sein…es zerreisst mich.

Bis dann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s