Besserung und trotzdem richtig schlecht

Vorgestern hat Schatz schlecht geschlafen, dementsprechend ich auch. Lag wohl am Kaffee den er abends nochmal haben wollte…dafür hat er dann den ganzen Vormittag geschlafen. Bisher ist er ruhig und geht sogar auf Vorschläge meinerseits ein.

Kaum hatte ich meinen Eintrag beendet, wollte Schatz aufs Klo. Irgendwie lief das ganz entspannt. Auf den Bürostuhl, durch die Wohnung aufs Klo gefahren, ihn draufgesetzt und als er fertig war, wieder mit dem Stuhl ins Wohnzimmer gefahren. Ging viel besser als davor.

Vom Kopf her wird es auch immer besser. Er hat hier und da noch Erinnerungslücken, weiß nicht mehr wann ich was gesagt hatte. So fragte er gestern nach einer Sache, die ich ihm schon 4 mal erklärt hatte. Ich blieb ruhig und tat so als wäre es das erste mal gewesen. Nichts schlimmes. Auch die Aggressivität hat stark nachgelassen. Auch Abends, wenn es um die Tabletten geht, diskutiert er nicht mehr. Also vorgestern schon noch, hat sie aber genommen. Gestern hat er sich ohne groß TamTam genommen. Ich wünschte, es würde so bleiben…es ist richtig schlimm und kräftezehrend, wenn er paranoid ist und denkt ich wollte ihn vergiften, oder sonst was. Auch die Aggressionen sind anstrengend. Schlimm wenn er nichts und niemanden traut, alles durcheinander bringt und auf Sachen beharrt die einfach so nicht stimmen, oder er sagt ich würde lügen, wenn ich das und das sage. Was natürlich nicht so ist, aber er denkt es…und lässt sich nicht davon abbringen…

Was er noch hat, sind Wortfindungsstörungen. Er möchte zB sein weißes Kissen haben. Das ist länglich. Er sagt dann zu mir, ich soll ihm seinen weißen Stock geben…er verwechselt „zu“ mit „auf“, oder wenn ich den Tisch näher an ihn rücken soll, sagt er auch: mache den Tisch zu….es ist manchmal schwierig zu verstehen was er möchte. Wenn ich es nicht sofort weiß, wird er stinkig. Kopfakrobatik ist von mir gefragt…

Heute war der Typ von MDK da um die Pflegestufe festzustellen, pünktlich um kurz nach 9 Uhr. Ein sehr netter, freundlicher und lustiger Herr. Er hat Fragen gestellt, wie es ist mit laufen, essen, waschen usw, und er hat Schatz körperlich untersucht. Blutdruck gemessen und geschaut wie weit und wie viel er sich bewegen kann. Auch hat er sich alle Arztbriefe angeschaut. Das Pflegetagebuch hat er ignoriert…naja uch gut…nach etwa einer dreiviertel Stunde waren wir fertig und er sagte, er schreibt heute noch den Bericht an die Krankenkasse. Er hat Pflegestufe 2 veranschlagt, sagt aber, die KK hat ja das letzte Wort. Aber so wie es aussieht, dürfte es da keine Probleme geben. Das wären dann 458 Euro im Monat, wahrscheinlich sogar Rückwirkend bis zur Diagnosestellung..aber mal sehen, ich bin schon zufrieden mit Stufe 2 und der monatlichen finanziellen Hilfe.

Wir haben dann erstmal gefrühstückt und nun schläft Schatz. Ich bin auch müde, sind heute morgen schon um 6 Uhr aufgestanden. Die Nacht davor hat Schatz eine Schlaftablette gegen 9 Uhr genommen und ist gleich eingeschlafen. Er hat bis heute morgen um 6 Uhr durch geschlafen. Fand ich richtig gut – so hat er auch mal wieder richtig geschlafen. Ich bin in der Nacht alle 2 Stunden aufgewacht, vorallem zu den üblichen Nacht-Pinkel-Zeiten von Schatz. Aber jedes mal wenn ich dann wach war, hat er geschnarcht. Irgendwie habe ich aber auch gut geschlafen und fühle mit ausgeruht..

Ich ärgere mich nur über eine banale Sache..gestern lief Tribute von Panem, der 2 Teil. Den habe ich noch nicht gesehen, bin auch auf der Couch eingeschlafen. Habe dann den Anfang gesehen und ein Teil vom Ende, denn da bin ich wieder eingeschlafen..naja..kommt sicherlich irgendwann wieder im Tv.

Bis dann

Was

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s