Nebenwirkungen

oder geht es jetzt langsam richtig los….Heute Nacht war scheinbar gut. Schatz bekommt ein leichtes Schlafmittel, er hatte darum gebeten. Er schläft viel den ganzen Tag über und Nachts kann er dann nicht mehr schlafen. Er schläft zwar schnell ein und die Nächte sind gut bisher gewesen, aber er hat das Gefühl nicht richtig zu schlafen. Heute Nacht war es wie immer. Er ist schnell eingeschlafen und hat bis um 3 Uhr ca. geschlafen. Dann musste er hoch und ich habe ihn zur Toilette gebracht.

Mir ist weiter nichts aufgefallen. Heute morgen wusste ich dann, das nicht alles in Ordnung war. Er sagte mir, er wusste nicht was er tun sollte, als er auf Toilette war…es ist zwar nichts passiert, aber seine Aussage schließt darauf, daß er heute Nacht wieder leicht verwirrt war…es tut mir so weh, ihn so zu sehen..

Ich weiß jetzt nur nicht, ob das Nebenwirkungen von den Schlaftabletten sind (es steht sowas in den Packungsbeilage) oder ob es eben weiter fortschreitet…wahrscheinlich Nebenwirkungen, denn jetzt – tagsüber – ist er völlig klar und sortiert.

Schatz schläft heute nun schon den ganzen Tag…also er ist zwischendurch immer mal wach, aber die meiste Zeit döst er vor sich hin. Laufen geht richtig schlecht mittlerweile….am 09. November haben wir das obligatorische Familientreffen. Ich weiß nicht was bis dahin passiert, ob wir dahin gehen können. Schatz wird sich wahrscheinlich zusammenreissen und wir gehen hin und er setzt sich gleichzeitig den Blicken und  Fragen seiner Geschwister aus…vielleicht gehen wir auch nicht…ich kann es jetzt unmöglich sagen!

Er wird auch kaum die Kraft dazu haben, sich 2, 3 Stunden in ein Restaurant zu setzten..ich weiß es nicht…er ist immer für eine Überraschung gut, aber…

Heute Vormittag rief die AOK an. Die Dame am Telefon sagte mir, sie hätte den Antrag vor sich liegen und wollte uns ein Beratungsgespräch empfehlen. Ich sagte ihr, daß mein Mann am liebsten mit Nichts was zu tun haben möchte und sie lenkte sofort ein mit den Worten, daß man ihn (meinen Mann) ja nicht unnötig quälen müsste. Wenn ich aber Fragen hätte zur Pflege und Möglichkeiten, sollte ich sie anrufen. Ich nahm das an und sie verabschiedete sich mit den Worten: Alles Gute für sie..

Sie war sehr bedacht in ihren Worten und überhaupt nicht aufdringlich, nicht so wie ich es von der AOK eigentlich kenne…oder von anderen „Ämtern“ wenn angerufen wird.

Heute habe ich auch meinen Kürbis ausgehölt und geschnitzt und Fenster etc. für Halloween geschmückt. Nur ein bisschen, nicht so viel und pompös wie die vergangenen Jahre. Schatz schmunzelt, ihm gefällt die Deko.

Am Freitag sind es 4 Monate nach Diagnose…seit etwa 3 Wochen geht es böse bergab…

Je mehr mein Schatz nicht mehr kann, umso mehr mache ich…Haushalt habe ich immer schon komplett alleine gemacht. Arbeit haben wir geteilt, mache ich jetzt auch nahezu komplett…nebenbei war mein Schatz die rechte Hand der Hausverwaltung, daß mache ich jetzt auch…Hof kehren, nach Ordnung schauen, die Mülltonnen raus und reinstellen, im Haus nach dem rechten sehen, Absprache und Kontaktperson vor Ort für Handwerker etc….dann die Pflege meines Mannes…ich habe zwar keine Angst, daß mir das alles zu viel wird, aber gefühlt ist das eine Menge die ich machen muss.

Abends bin ich müde. Seit Monaten habe ich den Alarmschlaf. Ich muss mich doch um meinen Engel kümmern und aufpassen…bei jedem noch so kleinen Geräusch wache ich auf….mir macht das nichts weiter aus..hört sich dramatisch an vielleicht, aber ich schaffe das alles. Wenn mein Schatz nicht mehr ist, wird sowieso alles anders. Bis dahin bin ich stark! Das ist mein Naturell…

Naja, jetzt liegt der Pflegeantrag der AOK vor, dann wird es wohl auch nicht mehr lange dauern bis einer vorbei kommt um die Pflegestufe festzustellen. Ich schreibe dieses Minutentagebuch und was ich so am Tag an Grundpflege habe, wird es wahrscheinlich Pflegestufe 1. Das ist, wenn man 45 Minuten am Tag Grundpflege hat. Pflegestufe 2 geht los mit 90 Minuten Grundpflege. Je nach Wochentag liege ich bei ca. 40 bis 70 Minuten. Aber vielleicht übersehe ich auch das ein, oder andere. Dafür ist ja dann noch die Begutachtung.

Bis dann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s