Rückschlag

Ich weiß nicht was heute Nacht passiert ist. Mitten in der Nacht fing Schatz an ständig aufzustehen und war sehr unruhig. Er konnte nicht liegen, ihm würde es immer in der Lunge stechen. Erst gegen frühen morgen konnte er schlafen.

Gestern war noch alles gut und er machte makabere Witze, zB sagte ich, ich müsse morgen in die Stadt das und das holen. Er sagte – lohnt sich das denn noch? Ich – wieso meinst du? Er – ich sterbe in 2 Tagen… Ich – ja nee ist klar, so schnell stirbst du auch nicht – und wir lachten. Makaber…denn heute morgen nach dem er wieder wach wurde, ist er wieder ganz schlecht drauf.

Er ist schlecht gelaunt – klar nach der Nacht – und er sieht schlecht aus. Kein Vergleich zu gestern..all meine Zuversicht hat sich in Luft aufgelöst. Wenigstens helfen die Schmerzmittel gut.

Ich war dann meine Besorgungsrunde in der Stadt machen und holte auch Garnelen von der Nordsee. Wieder zu Hause angekommen, aß er seine Garnelen gierig auf und seine Stimmung besserte sich.

Wenn er hustet ist der Auswurf mal klar, mal bräunlich, mal blutig. Kommt darauf an wie sehr er hustet. Die Nacht hat er recht oft gehustet und seit dem er wach ist 2, 3 mal..wenig im Verlgeich zur Nacht. Jetzt liegt er auf der Couch und versucht zu schlafen. Kann auf dem Rücken liegen und die Lunge hört sich klar an. Kein Pfeifen, Rasseln, o.ä.

Im Laufe des Tages besserte er sich wieder etwas. Erst war er duschen (mit meiner Betreuung) und dann hat er sich rasiert. Nach einem kurzen Nepp auf der Couch wachte er wieder etwas „glücklicher“ auf. Duschen kann er völlig selbstständig mittlerweile, ich bin aber immer mit im Bad – falls was sein sollte.

Gegen Abend waren wir schnell noch einkaufen und er wollte unbedingt die Wasserkiste tragen. Ging eigentlich – aber danach war er kaputt. Ist ja auch sau schwer so ein Wasserpack. Aber besser als gar kein „Training“.

Gleich mache ich Abendessen – ich weiß noch nicht genau was.

Im Vergleich zu heute morgen ist er besser drauf. Wie das mit der Zuversicht ist – naja wir werden sehen. Kommt auf die Nacht an…es kommt immer auf die Nacht an, wie er dann tagsüber drauf ist.

Schon komisch irgendwie. Selbst in Horrorfilmen, oder auch anderen – ist es immer Nacht, wenn was passiert. Woran dass liegt? Keine Ahnung

Bis dann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s