Eine kleine Besserung

Gestern Nachmittag hat Schatz noch bis um 17 Uhr geschlafen. Wir sind dann nicht mehr raus unsere anderen Erledigungen machen. Haben dies auf morgen verschoben. Er hat ja noch Ananas und Kiwi da – also habe ich ihm einen Smoothie gemacht zum trinken, mit Wasser verdünnt. Hauptsache Vitamine.
Gegen 19 Uhr bekam er wieder Hunger und ich habe uns Spinat mit Nudeln (ausnahmsweise) und dazu ParmesanGarnelen gemacht. War lecker und Schatz hat wieder ordentlich gegessen.

Heute morgen sind wir gegen 7 Uhr aufgestanden und haben den Tag erstmal langsam angehen lassen. Ich habe den Eindruck, daß er besser laufen kann. Schatz sagt, er lässt sich davon nicht unterkriegen (von seinem schwachen Bein), er arbeite dagegen. Richtig – sage ich – Geist über Körper und nicht umgekehrt.
Trotzdem frage ich ihn jeden Tag – Wie ist das mit dem Laufen…besser – schlechter – unverändert? Es ist halt eigentlich unverändert. Ich möchte aber wissen, wann es schlechter, oder sogar besser wird.

Am Samstag hat sich Schatz das letzte mal gewogen und hatte 63,8 KG. Heute ist wieder Wiegetag und ich hoffte so sehr, daß er nicht noch weiter abgenommen hat. Ein wenig ängstlich schaute ich auf die Anzeige und das Ergebnis war 66,3 KG! WOW dachte ich mir und freute mich wie ein kleines Kind. Schön das er zunehmen kann und dann sogar in 3 Tagen 2,5 Kilo.
Der Krebs zehrt am ihm, aber zur Zeit ist Schatz und ich stärker. Bitte lass es so bleiben!
Vorallem finde ich es gut – wir haben seit dem er wieder da ist (bis auf einmal) kein Fleisch, oder Wurst gegessen. Wir essen viel Fisch stattdessen und eben Gemüse und Obst..er halt noch mit seinen Salzstangen. Ein gesundes Zunehmen!

Gegen halb 10 Uhr sind wir dann langsam los, unsere Runde drehen. Erst auf die Bank, dann zur Post – danach zum REWE.
Hatte zum Frühstück keine Orangen mehr da – ganz schlecht…aber die tägliche Portion Natron gab es trotzdem. Schmeckt ekelhaft, aber es hilft.

Schatz aß vergnügt seine Salzstangen. Er isst die den ganzen Tag, so auch heute. Musste eben Nachschub holen – alle aufgegessen.

Beim REWE habe ich erstmal Orangen geholt und Erdbeeren. Blöderweise gab es keine Papaya. Macht jetzt aber nicht so viel, habe ja noch Ananas.

Zu Hause erstmal alles verstaut. Danach 3 Orangen ausgepresst, die ganze Schale Erdbeeren geschnitten, eine dicke Ananansscheibe geschnitten, etwas Ingwer und einen halben Esslöffel geschrotene Leinsamen mit in die Kanne getan. Alles püriert und mit stillem Mineralwasser aufgefüllt, das es nicht so breiig ist. Gibt einen Liter leckeren Saft und ist eine super Vitamin C Bombe.

Alles erledigt und ab in den Garten. Die Wespen sind heute agressiver als gestern und nerven extrem. Schlimm ist, daß sie immer ins Gesicht fliegen. Schatz versuchte ein bisschen zu schlafen, was überhaupt nicht möglich war – die Wespen fliegen die Füße an und krabbeln zwischen die Zehen. NERV!
Also schlafen ist nicht…

Heute morgen wollte er keine Schmerzmittel haben. Als wir im Garten saßen, verlangte er aber dann doch Schmerzmittel. Kein Problem. Auch die leicht entzündete Narbe am Hinterkopf habe ich mit einer antibiotischen Salbe eingerieben. Die Salbe habe ich gestern per Rezept von unseren HA bekommen.
Die Salbe wirkt gut, denn im Gegensatz zu gestern war die Narbe weniger gerötet.

Gleich koche ich was zu (Nach)Mittag. Ich mache Rotbarsch aus dem Ofen mit Butter und Petersilie, dazu Weißkohl – Karotten – Gnocchi gebraten aus der Pfanne.

Ansonsten machen wir heute nicht mehr viel. Genießen Tag und die Zeit zu Zweit. Manchmal kommt unser Nachbar zu uns und wir unterhalten uns. Die meiste Zeit jedoch sind wir gemütlich in trauter Zweisamkeit und lassen es uns gut gehen. Salzstangen, Wassermelone und Weintrauben runden die Gemütlichkeit ab.

Bis dann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s