Saftfasten 3. Tag

Hallo zusammen B)

Zu gestern:

Wie vorgenommen habe ich nach meinem Saft am Mittag, Brühe getrunken nachmittags. 3 Gläser, ohne Chili – ohne alles nur die Brühe. Die war richtig lecker AAABER ich habe eine Art Abführmittel gebraut |-|

Ich trinke so um 3 Uhr etwa 2 Gläser ganz genüsslich und um halb 4 dann noch eines…so…kurz danach GRUMMEL GRUMMEL BLUBBER in meinem Bauch und MONTEZUMAS RACHE |-| :>> na gut dachte ich, ist ja nicht verkehrt..fertig mit ausdrücken hihi und dann wieder an PC..keine 2 Minuten gesessen wieder MONTEZUMAS RACHE!

Das ging dann bis etwa halb 5 Uhr, wobei ich mir dachte – das (der Darm) muss doch mal leer sein :)) hatte aber keine Krämpfe, keine Übelkeit, keine Kopfschmerzen – nur ein ständiges blubbern und grummeln..kennt man ja 😉

Irgendwann dachte ich mir aber – wieso bleibe ich nicht einfach auf dem Pott >:-[ hatte dann aber die Intuition die Buttermilch zu trinken und ich lag richtig!

Schlagartig hat Montezumas Rache aufgehört :>> endlich …

HEUTE:

Heute morgen bin ich wie bissl früher aufgestanden, konnte nicht mehr schlafen – war so 10 nach 7 Uhr wach etwa. Also erstmal meinen Mate Tee getrunken und gut.

Um 10 Uhr bekam ich Hunger |-| ist ja lustig, bisher hatte ich kein Hungergefühl…egal…dann einen Gemüsesaft eben jetzt schon und dann später noch einen, warum nicht…Brühe hatte ich keine mehr da :))

Der erste hatte folgende Zutaten

6 Tomaten
7 Radieschen
1 Fenchel

Gewürzt mit Salz Pfeffer und Kräuter der Provence

Abfall ging eigentlich…habe festgestellt, ist so im Groben und Ganzen immer die gleiche Menge 😉

Habe diesen Tomatentrink gewürzt und es hat wie eine dünne Tomatensuppe geschmeckt :yes: der Fenchel kam gar nicht so raus – war sehr lecker…also dieser Anis Geschmack war sehr schwach :>> aber GUUUT – werde ich bestimmt öfter einbauen, vielleicht auch mal beim Kochen :>>

Genüsslich und langsam getrunken – der Hunger war weg 😉

Gegen Mittag habe ich mir eine Kanne Tee gemacht – Grapefruit Zitrone und diesen mit einem kleinnen Löffel Honig gewürzt. Ich zuckere meinen Tee eigentlich nicht, aber ich fand den Tee etwas…mh…scharf? Weiß nicht, hatte nen herben Geschmak…mag ja bitter usw, aber das war nicht so lecker….also nen Löffel Honig dran und dann war der SAUGUT :>>

Heute morgen ist mir die Jalousie aus Schlafzimmer entgegen geflogen :)) da dachte ich mir dann, ok gut, dann kann ich die auch mal sauber machen….2 Stunden! bin ich an dem blöden Ding gehangen und habe Lamelle für Lamelle von Staub usw befreit. Nun sieht sie aber wieder aus wie Neu und hängt jetzt hoffentlich besser bzw fester 😉

Gegen 3 dachte ich mir dann – wie wäre es mit folgender Kombination

2 Rote Beete
eine halbe Salatgurke
2 Rettich

Gedacht getan und der Abfall sah aus, als ob ich ein Hirn oder so geschreddert habe |-| sehr lustig :))

Dafür hat dieser Saft super lecker geschmeckt ♥ ich habe an diesen Saft keinerlei Gewürze getan und ihn so wie er ist pur getrunken…natürlich nicht innerhalb von 2 Minuten, sondern schon Zeit gelassen 😉

Auf dem Bild sieht er etwas heller aus, er ist aber richtig dunkel – das Ideale Getränk auf einer Vampirparty :))

Ansonsten geht es mir weiter gut, keinen Hunger (ausser heute morgen ein bisschen), kein Kopfweh (steht überall das man den bekommen kann) auch keinen Schwindel, oder sonst was – das mich zum Abbrechen verleiten würde. Finde ich gut – aber am besten ist, ich fühle mich nicht mehr so gebläht – Dank Montezuma hahaha nee im Ernst…

Der Tag heute ist soweit geschafft, recht mühelos – und morgen ist schon Tag 4 :>> da gibt es dann wieder Buttermilch 🙂

Ach ja nochwas…es ist Tag 4 und es ist irgendwie gar nicht so viel Gemüse weg |-| habe wohl mehr gekauft als nötig – auf der anderen Seite sind es noch 2 Tage mit je 2 Säfte eventuell :>> und sonst koche ich ja auch viel mit Gemüse, das wird ja soo schnell nun auch nicht schlecht 😉

In diesem Sinne :wave:

Ein Gedanke zu “Saftfasten 3. Tag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s