Angelo Branduardi

Hallo B)

Am 14. Januar waren wir auf einem Konzert von Angelo Branduardi im Zuge der Kirchentour 2013.
Das Konzert hätte eigentlich am 06. Oktober 2013 stattfinden sollen, wurde aber verschoben 😉
Wir sind nicht religiös eingestellt, aber mein Schatz wollte ihn unbedingt sehen, und warum nicht – in einer Kirche

Am 14. Januar war auch der 3. Todestag von unserem verstorbenen Freund 😥 umso „witziger“ war es, dass das Konzert an diesem Tag statt fand 😉

Beginn war um 20 Uhr, wir sind um 19 Uhr bereits da gewesen an der Ringkirche in Wiesbaden :>> wir wollten einen guten Platz, denn es gab keine Reservierungen usw, sondern freie Platzwahl. Je früher man da war, umso besser der Platz :))

Ich habe eine Menge Bilder gemacht und auch 2, 3 kleine Videos. Ich hatte meine Kompaktkamera dabei gehabt, wobei ich lieber mein Handy mit gegenommen hätte. Egal in welcher Einstellung, die Bilder sind nichts geworden. Also man kann schon gut was erkennen, aber sie sind zu dunkel, unscharf und nicht geeignet um veröffentlicht zu werden…das ärgert mich ein bisschen, mein Handy hätte bessere Filme und Bilder gemacht :yes: aber egal…

Das ist die Ringkirche 😉

So sieht sie von innen aus – ich war noch nie in dieser Kirche und sie ist wunderschön! Man fühlt sich irgendwie in der Zeit zurück versetzt.
Bevor das Konzert los ging, war sie in dieses blaue Licht gehüllt und leise im Hintergrund hatte eine Panflöte sanfte Klänge verbreitet. Alleine das war schon toll :>>

Dann der Auftritt von Angelo Branduardi – und die Kirche wurde in ein rotes Licht gehüllt.
Er griff sofort seine Gitarre und spielte das erste Lied. Ich kann zwar kein italienisch, aber das war nicht wichtig. Die Musik selbst war einfach nur toll und hat einen berührt. Ich denke sogar, wenn es in deutsch, oder englisch, oder sonst einer anderen Sprache gesungen würde, käme das Feeling nicht so rüber…Italienisch hat einfach super gepasst :))

Danach begrüßte er das Puplikum im reinsten Deutsch und referierte erst ein wenig über seine Musik und wie er damit die Herzen erreichen möchte.

Dann spielte er weitere Balladen auf seiner Gitarre immer im Wechsel mit rotem, blauen, violetten Lichtern, welche die Kirche in immer neue Farbenspiele tauchte.

Er erklärte das seine Musik angelehnt an die Musik des 16. Jahrhunderts ist. Das war soo toll – die Kirche, die Balladen, die Musik – alles hat gepasst und man konnte wunderbar träumen und hat sich in der Zeit zurück gesetzt gefühlt, wie ich es bereits erwähnte.

Nach 4 Liedern referierte er aus seiner Kindheit. Da meinte Schatz – wann er wohl die Geige rausholt, denn das ist sein eigentliches Instrument.
Kaum ausgesprochen nahm Angelo Branduardi diese auch und spiele ein Lied darauf – dieses war schneller und fröhlicher als die Balladen, aber immer noch angepasst an das besinnliche der Kirche.

Um halb 10 etwa war das Konzert beendet und er stellte seine 2 Begleiter vor, einer an der Pauke und der andere auch mit Gitarre :>>

Alle standen auf und klatschten laut Beifall. Als Angelo die Bühne dann verlassen hatte, wurde der Beifall lauter und natürlich kam er dann nochmal auf die Bühne zurück um die erwartete Zugabe zu spielen.

Das war ein sehr besonderes, leises und andächtiges Lied – es verursacht mir Gänsehaut selbst jetzt noch :yes:

Dann war aber wirklich Schluss und um 10 Uhr waren wir wieder zu Hause.

Links ist Angelo Branduardi, Mitte Maurizio Fabrizio und rechts Ellade Bandini :yes:

Zu Hause angekommen war aber noch lange nicht Feierabend. Ein Freund von uns war auch dabei und wir hatten dann noch bis etwa Mitternacht über unsere Eindrücke geredet.
Dann ist unser Freund nach Hause gefahren. Mein Schatz und ich redeten noch weiter, über Angelo, über die Eindrücke und über tausend andere Sachen – wir waren so inspiriert gewesen, das war so schön ♥

Angelo Branduardi ist nicht meine Musik – ich meine damit das ich mir nie selbst aktiv eine CD kaufen würde…so war das bisher zumindest 😉 ok gut – ich kaufe mir jetzt auch keine CD hahaha aber ich bin sehr überrascht wie nachhaltig und wunderschön seine Musik ist.
Ich spreche wie gesagt kein italienisch, aber das spielt bei ihm keine Rolle…seine Musik berührt wirklich tief innen drin und das ist das, was Angelo Branduardi erfolgreich macht!

In diesem Sinne :wave:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s