Ich bin da…

und wieder gab es eine längere Pause, und wieder gelobe ich Besserung :>>

Es hat sich einiges getan in den letzen Wochen, aber daran möchte ich nicht anknüpfen….ich möchte nur gleich mal ein klitz kleines bisschen Jammern und dann noch ein bisschen rumtexten :b

DAS WETTER GEHT MIR AUF DEN SACK!!!!!!! es regnet fast dauernd und dann friere ich dauernd Regen an sich macht mir nicht viel aus, aber dieses ständige „es ist mir kalt“ geht mir langsam aber sicher echt auf die Nerven…

Letztes Jahr hatten wir einen Rekord April, aber wenn ich gewusst hätte, das der Sommer dann eher Mau wird, hätte ich den April SO auch nicht genommen 😉
Aber dieses Jahr will es nicht in die Gänge kommen…ich meine, es muss ja nicht gleich 25 Grad haben, aber dieses ständige 12 Grad Gehabe NERVT….ich will endlich meine FlipFlops anziehen, mich nicht immer einpacken wie Hund, nur weil ich grade nen Päckchen Milch vom Edeka um die Ecke holen will, ich will nicht mehr abends in meiner kuscheligen Decke versinken und meine eiskalten Füße wärmen, ich will nicht mehr….ihr versteht ich meine, das Wetter kann ja nichts dafür, aber ich bin müde diese Kälte ständig auszuhalten…..

Ok – das war es erstmal mit dem Meckern eine Wetterbesserung ist ja in Sicht und am kommenden Samstag soll es örtlich bis 30 Grad werden .. so oder so, selbst wenn es bei uns „nur“ 25/26 Grad werden, FREU ICH MICH WIE BOLLE

Dann eben WEIL ja hoffentlich der Sommer endlich bald kommt, arbeite ich nun auch endlich und endgültig an meinem Shape … Ich habe meine Ernährung umgestellt und bewege mich mehr :>>

Ich esse kein Brot, Backwaren, Nudeln, Reis, Kartoffeln, aber dafür jede Menge Gemüse, Fisch, Fleisch und eben alles andere….Süßkram verbiete ich mir nicht, aber ich bin eh nicht so eine Naschkatze 😉

Ich verbiete mir generell nichts…ich vermeide es, wie es geht, aber wenn wir zB Essen gehen zum Italiener gönne ich mir eben auch ein PastaGericht…ich sehe das nicht so streng…im Großen und Ganzen halte ich mich an LOGI :yes: aber eben nicht so streng wie gesagt….

Ich hatte im vergangenen Jahr das schon mal so gemacht, bin aber in alte Essensmuster gerutscht und es hat sich alles wieder ausgeschlichen….ich habe das gute 2 Monate etwa gemacht und habe gute 4 Kilo verloren…die habe ich jetzt natürlich wieder drauf :##

Aber jetzt gewöhne ich mir das Ernährungskonzept an und wie gesagt…wenn ich MAL Nudeln, Kartoffeln, oder so esse, gerate ich nicht gleich in Panik…nur so für den Alltag „vermeide“ ich diese Produkte.

Es ist auch kein großer Akt im Alltag….für meinen Schatz koche ich ganz normal, bzw für mich auch NUR das er eben Kartoffel etc dazu bekommt und ich lasse die weg….Gemüse, Salat oder was auch immer, esse ich dafür dann mehr 😉

Ich hungere nicht – im Gegenteil, irgendwie geht es mir besser, seit dem ich diese (wie ich sie nenne) bösen Kohlenhydrate weglasse :>> aber was bei mir klappt und sich gut anfühlt, muss beim nächsten nicht so sein … gibt ja auch LOGI Gegner, aber nur, weil das nicht der richtige Weg für die war…

Ist doch auch seltsam oder, ANGEBLICH machen Nudeln, Kartoffeln und Brot NICHT dick, ABER warum nehme ich dann ab, wenn ich genau diese Sachen weg lasse?! Passt doch nicht zusammen…und mal ehrlich….wer isst denn schon NUR Nudeln, oder NUR Kartoffeln, so trocken mit nichts dazu? Macht NIEMAND, also kann von daher schon was nicht stimmen….aber das nur am Rande 🙂

Naja, die erste Woche ist ganz gut gelaufen, heute ist der 2. Tag, der 2. Woche 🙂
Ausser ein SchokoladenOsterei habe ich nichts böses zu mir genommen 🙂

Frühstücken tu ich nicht…
Mittags gibt es immer einen Joghurt
Abends dann normal essen, heute hatte ich Brokkoli-Blumenkohl-Salat mit Lachs und für meinen Schatz gab es Brokkoli-Blumenkohl-Soße mit Nudeln :>>

Er wollte zwar heute eigentlich eine Pizza, aber es war keine da und einkaufen war auch keiner LOL nicht schlimm, Bekommt er die Pizza morgen und mal sehen was ich mir dann mache…werde berichten 😉

Achso ja – optisch konnte ich noch keine Veränderung feststellen, ist ja auch erst der Beginn der 2. Woche der Ernährungsumstellung, ABER ich bilde mir ein das die Jeans, die ich oft und gerne trage – etwas lockerer an den Beinen geworden ist und ich bekomme sie sogar leichter zu…also ich muss nicht ganz so tief Luft holen *lacht*

Wiegen tue ich mich nicht, traue mich schlicht nicht….habe mich mal vor ein paar Wochen gewogen, das hat gereicht…ich wiege mich erst wieder, wenn ich von ANDEREN höre, ob ich abgenommen habe…also wenn man es auch wirklich sieht…von Leuten am Besten, die man nicht so oft sieht 😉

ok genug geschwafelt für heute, morgen gehts weiter….da räumen die Jungs Sperrmüll raus und fangen an den Keller zu räumen….ich mache inzwischen BeautyStunde in dem ich meine Füßchen SommerFit mache 🙂 denn am Samstag soll es ja SCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖN WERDEN *hoffhoff*

Also, in diesem Sinne

bis morgen :wave:

Ein Gedanke zu “Ich bin da…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s