Offenbach…….OFFENBACH????!!!!

Hallo zusammen B)

Mein Schatz hat sich den heutigen Tag ausgesucht, um mich zu überraschen bzw auch einen gemeinsamen schönen Tag zu erleben.
Wir haben die Tage schon darüber gesprochen, wann wir Raus-Geh-Fertig sein müssen und so waren wir heute morgen um 7 Uhr bereit, aus dem Haus zu gehen und unseren Abenteuer entgegen.

Wie immer sagte er mir nicht wohin es geht, machte auch sonst keine Andeutung, ausser – er denkt, das es mir gefallen wird 😉
Häppchenweise gabe es aber doch kleine Informationen, bzw musste ich selber versuchen dahinter zu kommen.
So fragte ich auf dem Weg zum Bus, ob wir nur mit dem Bus fahren, oder zum Bahnhof und dann weiter mit dem Zug.

Wir fahren mit dem Zug bzw der S-Bahn und wir fahren dann über eine Stunde damit :>> Mh….suuuuuper Info, kann ich ja gar nichts mit anfangen LOL

Die s-Bahn fuhr über Mainz, dann über Frankfurt – |-| wohin ging es denn blos….dann in Offenbach sagte er, das wir jetzt austeigen….okeeeey |-|

Ich grübelte mir einen ab, weil ich wusste zunächst nicht, was in Offenbach ist…das dort auch der essence Laden war, war mir erst nicht eingefallen 😉

Wir liefen die Strasse lang und kurz bevor wir da waren, sah ich ein rießen großes Plakat und da erkannte ich, welche super tolle MegaÜberraschung mein Schatz für mich/uns geplant hat :))

GUNTHER VON HAGEN´s – KÖRPERWELTEN!!!!!

Mir blieb die Sprache weg – was eine geile Überraschung – ich freut mich wie ein Schneekönig!!!

Er hatte schon Karten reserviert und auch der Einlass klappte ohne Probleme, da in diese Austellung nur ein begrenztes Publikum zur gleichen Zeit rein darf.
Die Plastinaten sind teilweise offen zugänglich, sodas man sie anfassen konnte – was natürlich nicht erlaubt war! Ich habe auch keines berührt.
Was auch sowieso nicht möglich war, denn bei den offenen Plastinaten stand immer ein Security neben dran und passte auf. Die passten auch auf, das keiner ein Photo machte, denn das war auch streng untersagt 😥
Schade – aber nagut….

Das Motto ist – Der Zyklus des Lebens und zeigt die Menschwerdung mit Zeugung, Embryo, Geburt und Leben, wobei der Abschnitt Leben die inneren Organe, Muskeln usw zeigt.

EINFACH HAMMA 8| Ich konnte meinen Blick von so vielen Sachen nicht abwenden…nicht unbedingt wegen meinem „medizinischem Interesse“ – auch wie der Mensch überhaupt innen aussieht, wie er von Gunther van Hagen dargestellt wurde usw – ein Meisterwerk Mensch, keineswegs pietätlos oder unwürdig wie manche Stimmen sagen, einfach nur kunstvoll und mit einer ausgesprochenen Ästhetik!!!

Es gab „ganze“ Menschen, auf verschiedene Weise dargestellt, auch Babys, dann Scheiben u.a. Tumore, der Mensch in Scheiben, alle inneren Organe einzeln dargestellt, Blutgeflechte der Hand oder des Arms, das Nervengeflecht inklusive Gehirn, Krankheiten wie zB eine gesunde Leber, eine Fettleber und eine ZirrhoseLeber – einfach SAUGEIL

Dann gab es einen abgesperrten Bereich, Zutritt erst ab 16 mit Erlaubnis der Eltern – da wurden dann 2 Pärchen Plastinaten ausgestellt während des Geschlechtaktes….da konnte man sich dann einen Eindruck verschaffen, wie es aussieht, wenn ER in IHR eingedrungen ist.

Es gab auch ein paar Aufnahmen aus dem MagnetResonazTomograph beim bzw vom Akt – sehr interessant das mal so zu sehen :b

Dann gab es noch 2 besondere Plastinaten, es gab das Blutgeflecht einer Gans und eine Giraffe in Muskeln und Knochen, sowie das Herz der Giraffe als einzelnes Austellungsstück :yes:

Die Gans war in sofern beeindruckend, da man diese als solches sofort erkannte – aber sie war nur mit ihren Blutgefäßen dargestellt 😉

Die Giraffe war rießengroß, wie eine Giraffe halt ist und man steht einfach fasziniert und mit offenem Mund davor ;D und sie dann auch noch nur mit ihren Muskeln, Knochen und ein paar Nervengeflechte zu sehen, lässt einen wirklich nur staunen….

Nach der Giraffe ist der Ausgang und wir sind dann mit diesen ganzen Eindrücken erstmal in die Innenstadt und haben ein Café gesucht. Als wir eins fanden, gab es erstmal einen lecker Kaffee und wir unterhielten uns über die Austellung.

Irgendwann während des Kaffeetrinkens fiel mir dann ein, das wir ja in Offenbach sind….da war doch was….AAAAAAAHHHHH na klar – der essence Store!!! :>>

Mh…wo war der nur gleich….naja….wir sind dann Richtung Bahnhof gelaufen, aber durch die „Fußgängerzone“ und auf einmal wr er da – DER ESSENCE LADEN *freu*
Mein Schatz hat sich dann benommen wie wir, wenn wir unterwegs sind und rief ganz laut AAAHHH ESSENCE DA MUSS ICH REIN usw 😳 😳 😳 voll peinlich :)) ich meinte, das ich da rein muss, wenn wir schon mal hier sind 😉 und habe natürlich auch was gekauft…..

So ein Rondell mit Pailetten für auf die Fingernägel, ein Hand-Protection-Balm, den es hier in Wiesbaden nicht gab und ein braunes LederArmband….dann habe ich noch so das ein oder andere gekauft, KANN ICH ABER NICHT SAGEN – denn sonst würde ich jemanden, der bis Sonntag nun warten muss – ganz schön die Überraschung verderben 😉

Aber hier ein kleiner Seelentröster SchwesterHerz

Und hier auch noch mal einen Blick ins Schaufenster :yes:

Dann ab zum Bahnhof und kurz vor 13 Uhr waren wir dann wieder zu Hause :>>

Was ein sensationeller Tag…erst Körperwelten, und dann essence – super!!!

Es wird schwer werden, diesen besonderen Tag heute zu TOPPEN :b

Die Austellung geht noch bis 04. Juli und eine Karte kostet 17 Euro und ist in Offenbach in der Kaiserstrasse 36 neben dem KOMM Center

5 Gehminuten vom Bahnhof und folgende S-Bahnen fahren dort hin
S1, S2, S8, S9

weitere Informationen hier

http://www.koerperwelten.de/offenbach

in diesem Sinne…

BIS DANN :wave:

Startschuss für den Sommer

Hallo B)

Der Frühling ist endlich da, und die Temperaturen geben sich auch langsam mühe.

Mich freut das vielleicht sogar mehr als andere, denn dann kann ich meinen Sommer-Schuh-Fetisch wieder voll ausleben LOL

Nein so schlimm ist es auch nicht, aber ich freue mich extrem, das ich wieder meine HighHeels und meine Ballerinas und vorallem meine Schläppchen anziehen kann.
Nicht immer diese geschlossenen, dicken und warmen Schuhe.

Ich merke das immer dann, wenn die Temperaturen langsam steigen, ich meinen Schuhschrank mal durchlüfte und dann total Lust auf neue Schuhe bekomme :crazy:
Ich bin die letzten 3 Tage dann mal so (wie JEDES Jahr) durchs Internet gesurft und habe mir meine SommerKommtBaldStartSchuss – Paar – Schuhe „gesucht“ und habe sie auch gefunden.

Vorne weg muss ich noch sagen, diese Art von Schuhe sind eigentlich so gar nicht mein Stil – aber da merkt man dann, wie der Mensch sich doch ändert…..aber diese Schuhe habe ich gesehen und habe mich sofort in diese verliebt, sodas ich ein richtiges Haben-Will – nein ein Haben MUSS Feeling hatte

Ich freue mich schon total, wenn die Schuhe endlich kommen denke so mitte nächster Woche habe ich sie und dann muss es nur noch ein klitze kleines bisschen wärmer werden und dann *hüpf*

In diesem Sinne,

bis dann :wave: