Was bisher geschah…

Hallo B)

Am Sonntagabend waren wir Essen – Familientreffen beim Griechen. War wie immer cool und man ist wieder auf dem neuesten Stand. Ich habe wie angekündigt Moussaka gegessen. Für die, die nicht wissen was genau das ist:
Kartoffel-Auberginen-Hackfleisch-Auflauf – sieht aus wie Lasagne, und schmeckt tierisch lecker!!!
Das Treffen war um 18 Uhr und um halb 10 Uhr waren wir schon wieder zu Hause :>>

Dann habe ich mir „I am Legend“ angesehen und schon war es auch 12 Uhr Nachts. Mein Schatz köpfte den Champagner und wir haben traditionsgemäß erstmal auf meinen Geburtstag angestoßen.
Es hat ein bisschen was von Silverster, denn erst dauert es eeeeeewig bis es endlich 12 Uhr wird, und dann ist es plötzlich halb 2 :))

Am Montag – mein Geburtstag sind wir frühstücken gegangen…in der Nacht hatte ich noch meine Sis angefunkt, ob sie nicht auch Lust hätte – hatte sie 😉
Wir haben uns dann um 10 Uhr getroffen und haben es uns erstmal gut gehen lassen.
Nach dem Frühstück sind meine Sis und ich dann zu den Eltern gefahren.

Zum Mittag gab es Feldsalat und dazu überbackene Nudeln und genau die richtige Portion. Ich war einerseits noch satt vom frühstück, hatte aber auch schon wieder Platz für diesen Schmaus – war super lecker!!!
Kurz danach gab es dann auch einen leckeren GeburtstagsBaileys.

Meine Geschenke hatte ich bereits vor dem Essen ausgpackt. SOOOOO tolle Sachen – ich freue mich immer noch LOL
Von meiner Sis habe ich eine Filmographie über Johnny Depp bekommen voll cool!!! *schwärm*
Von meinem Pa habe ich einen Zauberstab bekommen. ABER nicht irgendeinen Zauberstab, mit dem kann ICH in echt zaubern 😉
Es ist eine Universalfernbedienung LOL in Form eines Zauberstabs ;D Sachen gibts – die gibt es gar nicht LOL tolle Sache – ist auch schon programmiert und ein paar Leute habe ich auch schon in Staunen versetzt LOL
Von meiner Mam habe ich etwas ganz kostbares bekommen….kein Schmuck, auch kein Erbstück – etwas richtig geiles.
Eine Drachen-Athame mit 2 verschiedenen Klingen…also Seiten…eine „normale“ glatte Schneide und eine gewellte und gezackte Seite einfach cool!
Da war auch so ein Ständer dabei und steht wirkungsvoll erstmal auf meinem Regal, bis der Mond richtig steht usw, damit ich die Athame auch weihen kann
Dann bekam ich noch eine süße Kette mit Herzen, ein Sternzeichen-Parfüm in einem ganz tollen Flakon, einen Megaschönen Gelb-Violetten Blumenstrauss und eine Holzkiste. Diese kann man sogar beschriften 😉 Macht voll was her, und steht in der Küche bei mir. Da mache ich vielleicht ein paar Backsachen rein :>>

Der Kuchen war auch sehr lecker…..Mam meinte zwar, er wäre ihr nicht gelungen…ok…der „Deckel“ war verbrannt und wurde dann zum Boden und die Kakao-Herzen wollten auch nicht – aber das fande ich nu überhaupt gar nicht schlimm, denn geschmacklich war der super lecker! Also mir hat der geschmeckt ohne Wenn und Aber! So!
Am Nachmittag sind meine Sis und ich auch wieder Richtung Heimat.

Zu Hause angekommen, saß der Re schon da – wie erwartet. Ich bin dann erstmal angekommen und habe meinem Schatz meine tollen Sachen gezeigt.
Danach habe ich ein paar Schnittchen usw gemacht.
Um 17 Uhr kloppfte es auch schon an der Tür und dann ging es Schlag auf Schlag. Erst No dann Da und Gü und dann Ka und Ma. Ka und Ma sind nicht lange geblieben, denn Ma musste früh raus, arbeiten….
Zwischendurch gin immer mal wieder das Telefon und alle möglichen Leute haben angerufen und mir gratuliert :>>

Es war eine gemütliche und lustige kleine Party, aber dadurch, das ja einige am nächsten Tag rausmussten, ging der letzte dann auch schon um 12 Uhr etwa….war mir aber auch ganz recht, denn ich war irgendwie Müde, es war dann ja auch Zeit….ich habe mich aber sehr gefreut, das es alle geschafft haben zu kommen :>> LOL hört sich böse an, meine es aber nicht so, aber die Nacht davor usw steckte mir in den Knochen 😉
Als alle weg waren, habe ich noch schnell gespült und den Boden gewischt.

Dann die Geschenke ausgepackt :>> Ich habe noch einen Duft bekommen – von Esprit, Pralinen, Schmucksteine zum basteln und viele Blumen.
In der Nacht davor habe ich schon das Geschenk von meinem Schatz bekommen :>> Einen florentiner Dolch! Mit scharfer Klinge ;D auch ein wunderschönes Messerchen für meine Klingensammlung.

Dann noch einen Absacker getrunken und als ich im Bett war, bin ich auch sofort eingeschlafen. Meinem Schatz ging es aber genauso LOL war halt schon alles anstrengend….der Tag davor, die Nacht und dann die kleine Feier ;D

Heute war dann alles wieder „normal“…

In diesem Sinne…

Bis dann :wave:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s