Nachwehen VOLLMOND??

Hallo B)

Erstmal:
Heute waren wir wieder bei den Eltern und es gab zum Mittag Pommes mit Feldsalat und dazu eine Frikadelle mit Ananas überbacken. Sehr lecker – ich liiiiiiebe Feldsalat :>> dann zum Kaffee gab es einen Marmorkuchen…MAN DER war lecker. Schon locker und saftig, genau die richtige Süße und einfach MIJAM :yes:

Es lag in Nordenstadt auch Schnee – sah richtig traumhaft aus! SO stelle ich mir auch den Winter vor! Nicht so ein matschiges MöchteGernGeriesel, das gleich wieder wegtaut – Nein, eine richtige Postkartenidylle :)) richtig schöööön 😉
Hier in der Stadt ist es natürlich nicht so. Heute morgen ging es noch, aber jetzt am Abend ist fast alles weg….

So…nun zum Titel….

Heute sind ja mal richtig „kaputte“ Leute unterwegs, es ist immer so, wenn Vollmond ist, oder war. Diesmal war er richtig groß und leuchtete die Nacht enorm! Der Mond schein näher an der Erde zu sein :yes:

Mir sind heute 3 so „kaputte“ Menschen begegnet. Kaputt deshalb, weil es Situationen sind, die ich zumindest nicht jeden Tag „erlebe“.

Person 1
Ich laufe heute morgen zum Bus und auf der Höhe der „Wartburg“ (ein Restaurant auf der Schwalbacher) kam mir ein Mann entgegen, zielgerichtet in meine Richtung, das ich mir schon dachte – der will was fragen oder so….Nunja – das wollte er auch 😉
Er sah gut aus, war im Anzug und Mantel und geschniegelt und gestriegelt. Als er dann aber in meiner Nähe war, sah ich, der Mann war zu bis oben hin.
Er meinte, ob er mich mal ansprechen dürfte, und ich fragte, was er denn wissen wollte.
Ich dachte, er sucht was.
Er sagte, er läuft schon seit Stunden herum, er kommt aus Hamburg und seine Freundin hat ihn betrogen.

Ich sagte, dass das mir leid täte. Daraufhin wollte er mich in die Wartburg zu einem Frühstück einladen.

LOL dahte ich mir, und sagte höflich, Nein, ich bin verheiratet und ausserdem wäre ich jetzt schon verabredet.
Dann entschuldigte er sich und drehte sich weg… |-|

Person 2
Auf dem nach Hauseweg saßen meine Sis und ich direkt hinter dem Fahrer. Es war ein älterer Bus und da war noch dieser Kleber Behindertesitz (heisst der so??) oben. Naja – ist ja egal.
Der Bus war nicht voll und es waren genug Sitzplätze vorhanden.
Es stieg dann eine alte Frau ein, flott unterwegs, nicht gehbehindert oder sonst wie eingeschränkt. Stürmte vorne in den Bus rein und schoß auf uns zu, schaute uns entsetzt an und sagte so etwas wie:
Jetzt sitzen die beiden da! und stürmte weiter nach hinten in dem Bus und stellte sich in der Mitte hin, da wo man halt steht im Bus. Sie keifte noch etwas weiter.
Ein Platz weiter saß ein Mann, der das mitbekommen hatte und schüttelte auch nur den Kopf wegen dieser Frau.

Am Dernschen Gelände kam sie dann wieder nach vorne gelaufen und keifte uns an mit den Worten, das wir das nächste mal nicht auf diesem Platz zu sitzen hätten, wäre ja ein „Behindertensitz“ dann stellte sie sich an die Tür und meckerte weiter. Ich sagte zu ihr nur: Ja ja reg dich doch auf….Sie sagte was zu mir und ich dann wieder JA JA REG DICH AUF…..
Unmöglich! >:-[ Es waren doch genug Sitzplätze frei, auch andere Behindertensitze :crazy:
Irgendwie hoffe ich, das sie beim nächsten Mal auch wieder mitfährt, denn dann sitzen wir wieder da….da sitzen wir halt – es gab nie „Probleme“ bzw stehen wir ja auch auf, wenn wir sehen, da tut sich jemand schwer….aber sie, rannte ja fit rum usw und war einfach unverschämt – was glaubt die, wer sie ist??

Person 3
Ich wartet an meine Umsteigehaltestelle an der Schwalbacher Str. und da kam eine geistig behinderte Frau (ich kenne sie vom sehen) in meine Richtung und sagte dann: Grazia, schön, schönes Mädchen, Grazia, Grazia und huschte in das Internetcafe.
Ich bin ja nicht eingebildet, aber ich stand als einziges „Mädchen“ an der Haltestelle und so nahm ich einfach an, das sie mich meinte, als sie mich dabei halt auch ansah |-|
Wenn nicht, ist es auch ok – es ist halt irgendwie komisch heute…bzw die Leute…
Es passiert ja schon viel in dem Sinn, aber heute kam das alles mir mehr als seltsam vor..

Ich wünsche allen einen schönen SonntagAbend, liebe Grüße

und in diesem Sinne….

Bis dann :wave:

Seltsam…aber Mist!

Hallo B)

Komme gerade aus Mainz, heute war wieder Blutkontrolle.
Wie immer früh raus :yawn: und laut Wetter, hatte ich mich MegaWarm eingepackt. Auf dem Weg zum Bus stellte ich dann schnell fest – das war überflüssig!
Heute morgen um 07.00 Uhr waren es schon 2 Grad + und dementsprechend nicht kalt :yes: aber was soll´s, lieber zu warm angezogen als frieren!

Dann ging es heute mal wieder Turbomäßig :>> Ich war um viertel nach 8 Uhr da, um 20 nach 8 Uhr war ich schon bei der Blutabnahme und 2 Minuten später saß ich bei meiner Ärztin im Wartebereich 😉
Da musste ich zwangsweise dann warten, denn es dauert etwas bis die Thrombozyten gezählt sind.
Etwa eine viertel Stunde später war es dann aber auch schon soweit :yes: ging echt schnell heute. Um 10 vor 9 Uhr saß ich schon wieder im Bus auf dem Weg nach Hause.

Meine Ärztin hat mich heute ne Menge neuer Sachen gefragt, weil meine Protease von Dez 19 % auf jetzt 7% (!) abgefallen sind 88|
Dadurch, das aber alle anderen Werte gut aussehen bzw im Normbereich liegen – ist das etwas seltsam.
Sie fragte mich, ob ich irgendwelche Haustiere habe, Erkältet war, oder ob ich andere Medikamente genommen hatte. Das konnte ich ja alles verneinen.
Sie meinte dann, es könne auch von der Urticaria (Nesselsucht) kommen, die ich ja vor einiger Zeit mal hatte – aber seltsam ist es trotzdem |-|

Dann meinte sie noch, ob ich irgendwas anderes wie sonst gegessen habe, denn Gewürze und einige Lebensmittel können auch einen Schub auslösen.
Ich sagte, seitdem ich das weiß, gäbe es nichts „exotisches“ oder ungewohntes mehr, im Gegenteil. Ich erklärte ihr meine Ernährungsweise, und sie konnte daran nichts feststellen.
Sie meinte aber, ich sollte auf „versteckte“ Sachen achten, wie zB Ingwer. Das stünde jetzt auch auf der Liste.
Im Bus viel es mir dann Schockmäßig ein! INGWER??????? Die Weihnachtstees waren häufig mit Ingwer!!!!!!
So eine Schei…..e :no: Aber es scheint ja glimpflich zu verlaufen, da alle anderen Markerwerte normal sind…

Dann viel mir noch ein, das sich ja über mich etwas lustig gemacht wurde, da ich viele Sachen nicht mehr esse. 80% meiner Nahrung sind Gemüsesorten, der Rest besteht dann doch aus Nudeln und Fisch und Eier. Natürlich auch mal Kuchen und Kekse – selbstgebacken….
Fleisch esse ich „so“ nicht mehr, hat sich so ergeben und „exotische“ Sachen wie Chinesisch usw auch nicht.
Ausser bei Mama gibt es Fleisch und LEGGAAAAA Sachen :>>

Es ist einfach die „Angst“ bei Gerichten, das ich nicht weiß was drin ist bzw ob was drin ist was auf der Liste steht.
Mit dieser Ernährungsweise (sehr gesund LOL) stehe ich eigentlich aber auf der sicheren Seite, so auch meine Ärztin, solange ich das selber zubereite und keine „Fertigprodukte“ esse.
Bei Kuchenkram sagte sie, ich solle auf Gewürzmischungen achten, denn „Weihnachtsgewürze“ wie zB Kardamom stehen auch auf der Liste 🙄

Das kann halt auch keiner verstehen und nachvollziehen, der nicht in dieser (meiner) Situation ist. Ich mache niemanden da einen Vorwurf draus…es ist halt so… :))

Blöd nur, das ich es jetzt halt weiß, das mit Ingwer und Kardamom, denn davon gab es ja reichlich um die Weihnachtszeit :`(

Naja, langsam läpperts sich so zusammen, was ich besser nicht essen und trinken soll. Am Anfang dachte ich ja noch, geht ja – kein Chinaessen und kein Bitterlemon (Chinin) aber mittlerweile nimmt es echt „überhand“….
Vielleicht werde ich jetzt besser verstanden, denn ich selbst verstehe es auch besser jetzt….lieber vermeide ich bestimmte Sachen, als das ich wieder einen Schub bekomme!

Info an meine Sis – ab sofort sind jetzt auch Ditsch und Mäc Tabu…besser ist das…kein wirklicher Verlust, dann holen wir uns eben was anderes LOL

So..dann rufe ich gleich mal in Mainz an und sage bescheid wegen dem Ingwer usw 🙄 MIST

In diesem Sinne…

Bis dann :wave:

Brrrr hat wieder angezogen

Hallo B)

Als ich heute draussen war, merkte ich, das es schon wieder ganz schön angezogen hat.
Vorgestern waren es, wie heute auch, etwa 3 Grad + , aber vorgestern war es geradewegs „warm“, aber heute wieder richtig eisig brrrr sage ich da nur.

Da sollte ich mich wohl etwas beeilen, was meine Häkelmütze angeht :)) LOL
Habe mich heute auch mal eben mit ein bisschen Wolle eingedeckt, schöne Wolle und weiche auch, für nur 1 € pro Pack. Drauf sind 240 Meter…da kommt man zwar nicht ganz hin, aberich habe ja mehrere geholt…verschiedene Farben.
Aber eigentlich nicht um mir eine Mütze zu häkeln, also nicht vorrangig – sondern um mit Kumihimo dünnere Schnüre bzw Ketten zu fertigen, für kleinere Anhänger :>> :>> :>>

Wenn wir schon dabei sind – ich habe heute endlich meine ersten Ketten eingestellt. Da kommt noch ein Schwung nach – der ist aber noch in der Produktion 😉

Hier der Link zu meinem Shop auf DaWanda

http://de.dawanda.com/shop/KreativKobold

KreativKobold stimmt in dem Sinn nicht mehr, da es jetzt eigentlich Atelier HoVeLi heisst. Ist aber erstmal nicht so schlimm….

Wer interesse hat, kann gerne mal reinschauen :yes:

In diesem Sinne…

Bis dann :wave:

Handarbeit

Hallo B)

Nachdem ich von berufswegen mich mit HandarbeitsDingen seit geraumer Zeit beschäftige, habe ich auch das Häkeln wieder für mich entdeckt.

Ich hatte das schon mal irgendwann als „Hobby“ – aber da war die Zeit nicht reif dafür….für mich…
Ich habe es zwar verstanden, hatte aber weder die Gedult noch Lust mich eingehender damit zu beschäftigen, sodas nur irgendwelche Krüppelarbeiten dabei heraus kamen. Die fördern ja auch nicht gerade die Lust zum weitermachen LOL

Da ich jetzt aber Schmuck und Accessoires herstelle, bin ich auch wieder auf Umwegen zur Strickliesel und zur Häkelnadel gekommen.
Ich befasse mich jetzt richtig mit den verschiedenen Grundlagen und den Techniken.
Die Grundlagen sind im großen und ganzen kein Problem, nur mir Kleinigkeiten hadere ich noch herum.
Aber das Häkeln soll zunächst nur ein Hobby bleiben, bzw etwas zum Finger beschäftigen.

Ich trage mich aber mit dem Gedanken, mir meine eigenen Mützen zu häkeln :>> es wird für diesen Winter zwar nichts mehr werden, aber der nächse kommt bestimmt LOL

Was das Stricken angeht – da bin ich weit entfernt…da zieht es mich nicht hin, scheint mir auch zu umständlich zu sein – aber wer weiß?? Vielleicht fange ich auch noch das Stricken an.

Es ist wie mit dem Häkeln auch – alles kommt dann, wenn die Zeit dafür auch reif ist….sollte es nicht sein, wäre ich auch nicht mehr darauf gekommen….so ist das…..;)

Ich muss mich heute noch um die rechtlichen Dinge kümmern und dann die Bilder in meinen Shop hochladen. Ich weiß, ich sage das schon die ganze Zeit, aber ich komme nicht dazu. Immer kommt irgendwas dazwischen – aber langsam wird es echt Zeit!!!

Für neugierige Augen werde ich den Link hier in meinen Blog einfügen 😉

Jetzt mache ich mal schnell weiter, denn sonst wird das wieder nichts!

In diesem Sinne…

Bis dann :wave:

Schreib mal wieder

Hallo B)

Ich bin die letzte Zeit gar nicht mehr zum Schreiben gekommen. Heute ist aber so ein TodTag – nichts geht – und da habe ich jetzt mal Zeit, die Unnötigkeiten des Seins mal wieder nieder zu schreiben 😉

Gestern war ich in der Stadt, schnell auf die Bank, dann noch ein paar Besorgungen machen. Ich habe nicht alles gefunden, was ich gebraucht haben, hatte also noch was an Geld „übrig“ und huschte dann noch schnell in den DM.

Ich wollte ja die Nagellacke von der essence „Go Snow“ Edition – waren aber alle leider schon weg 😥 egal – sollte halt nicht sein, mache mir da nichts draus. Die neue LE „Cute as Hell“ gefällt mir hingegegen überhaupt nicht, da ist es mir egal, wie und ob und wann usw….
Dann noch schnell bissl Putzzeug geholt und wieder nach Hause.

Was mein Handwerk angeht, liegen hier lauter unfertige Sachen….ich brauche unbedingt noch die Lieferungen, damit ich alles photographieren kann und alles in den Shop stellen kann ;D
Hier bei mir sieht es aus wie in einer Werkstatt – tausend Sachen liegen hier rum und ich kann die auch nicht wirklich wegräumen…ich hoffe doch sehr, das meine Sachen heute, spätestens morgen endlich kommen!

In der zwischen Zeit kümmere ich mich um die rechtlichten Dinge, wie AGB usw…ist müßig, muss aber auch gemacht werden!

Einen Banner für meinen Shop habe ich auch schon – Vielen Dank an meine Sis an dieser Stelle!

Ansonsten gibt es nicht neues weiter…alles beim alten….

In diesem Sinne..

Bis dann :wave:

Hat man sowas schon gesehen

Hallo B)

Ich meine damit aber nicht Daisy 😉 denn von Daisy sieht man nichts! Zumindest nicht so, wie das Tief angekündigt wurde….

Ich sitze hier gerade an meinem PC (logisch) und obwohl ich neben der Heizung sitze, hatte ich mich in eine Decke engemummelt.
Da ist ein schnelles, mal eben an die Tastatur gehen, nicht angesagt, man muss zunächst seine Hände wieder aus der Decke freikämpfen :b
Dann googlete ich ein wenig nach Decken….habe ja nicht genug LOL inzwischen sind es 3, aber ich wollte halt einfach mal nach Decken googlen…ist ja noch früh und ich habe im Moment nichts zu tun..warte immer noch auf Hermes – aber das ist ein anderes Thema – zurück nun zur Decke…

Dann bin ich auf dieses hier gestoßen und muss sagen: GENIALE ABER EINFACHE IDEE…

hier mal ein Link

http://www.proidee.de/shop?H=AFFILIATE&P=550673&H=affiliate

Gibt es natürlich auch in anderen Farben, bei Amazon usw – eine Decke mit ÄRMEL :))

ich meinte, ich hätte es schon mal gesehen, aber eben nicht richtig registriert, während ich mich jetzt total über diese „Erfindung“ freue :>>

So ist man eingekuschelt, auch abends beim Fernsehen – hat aber die Hände frei! Die Decke gibt es auch noch mit Handschuhen – aber ich finde da hört es dann auch auf 😉 DAS brauch man ja nun nicht…

Aber grundsätzlich eine coole Idee *g*

Ja dann müssen wir heute noch einkaufen gehen…im Grunde ist ja auch alles da, aber ich weiß wie das ist….dann hat man genau auf DAS Hunger, was eben nicht da ist…..da wir ein paar Sachen wie Eier und Milch auf jeden Fall brauchen, ist es also egal….naja, wir könnten auch schnell zur Mariane (Edeka) und das „Nötigste“ kaufen gehen, denn wenn ich mir meine Einkaufsliste so ansehe, das meiste sind „lebend“ Sachen – Gemüse halt…ich habe aber noch eine Salatgurke und einen Brokkoli da….eingefroren habe ich auch noch…mh….ich mache mal einen „Not“einkaufszettel und am Ende gehen wir wirklich nur schnell zur Mariane….reicht ja auch….

Denn so schön es draussen ist mit dem Schnee, so ist es heute aber mehr als ungemütlich draussen. Es geht ein heftiger Wind.

Ansonsten bin ich weiter fleissig :> Ich will nächste Woche, spätestens übernächster Woche meinen Shop füllen und eine neue Sparte auf dem Markt erschließen. Ich bin da ganz optimistisch :>> wenn ich nicht dahinter stehen würde, würde ich es auch nicht machen…ist klar oder?
Ich muss nur mal schauen, wie ich die Photos mache…..die Lichtverhältnisse sind manchmal mehr als bescheiden und die richtigen Photolampen habe ich auch nicht….

Aber das sind alles Dinge, die kommen dann, wenn die Zeit dazu auch reif ist…ich mache mir da keine Gedanken 😉

Jetzt trinke ich aber erstmal meinen Kaffee und schau mal weiter.

In diesem Sinne…

bis dann :wave:

Muskelkater *g*

Hallo B)

Gestern als der Trockner fertig war und ich die Tischdecke wieder aufgelegt hatte, ging es weiter.
Ich wollte ja eigentlich nur den Brotbackautomat wegräumen. Habe ich auch dann gemacht….dann schaute ich hoch und diese leeren Kartons, die einfach immer auf den Oberschrank geworfen werden, haben mich nun auch gestört…wie sieht denn das auch aus >:-(
Die kann man doch wenigstens zusammenlegen und hinter den (nicht in gebrauch) Heizofen stellen.
Also habe ich die Trittleiter geholt und habe erstmal den Oberschrank komplett abgeräumt. 8| man was eine Staubschicht 😳 also, Lappen her und gewischt….danach alles was ich für Notwendig hielt, wieder da rauf geräumt…
Dann stehen die meisten meiner Töpfe auf dem Kühlschrank – auch alles runter, gewischt und aussortiert.

Das Ding ist nämlich, ich habe so ein Topfset geholt, 7 Töpfe, und ich brauche aber nur 3 maximal LOL – also habe ich die „überflüssigen“ großen Töpfe auf den anderen Oberschrank getan – kann man ja bei Bedarf runterholen LOL
So ging das dann noch bis etwa halb 7 Uhr gestern….ich bin mindestens 50 mal die Trittleiter hoch und runter, weil ich meine Küche jetzt total um-organisiert habe und alles etwas mehr praktischer für mich….warum habe ich das nicht schon früher getan??

Es hat mich nie wirklich gestört – aber mit dem BrotBackAutomat fing alles an :>> :crazy:

Auch unter dem Tisch habe ich aussortiert – man was ein Platz auf einmal LOL

Naja – aber ich bin fertig geworden, und heute habe ich Muskelkalter :>> also ich brauche KEIN FitnessStudio, ich habe gestern ne Menge Kalorien verbraucht :))
Als Abendessen gab es dann GemüseReis mit Feta Light. Der hat auf 100 g „nur“ 200 Kcal. Dann eine halbe kleine Tasse Reis, eine gelbe Paprika und Blattsalat. Reis kochen, inzwischen die Paprika und ein paar Zwiebelchen dünsten, dann den gekochten Reis dazu, etwas angehen lassen, dann den Blattsalat kleingeschnitten dazu für 2 Minuten, damit er nicht zusammenfällt und dann noch mal für eine Minute den Feta.

Ich habe den nur dazu gemacht, weil ich den 1. noch hatte und der weg muss und 2. etwas Geschmack halt 😉

War genau eine Portion, mein Schatz hatte kein Hunger, und das war auch alles was ich überhaupt an dem Tag gegessen habe….ein guter Tag!

Heute mache ich mal gar nichts, ausser auf die Post warten. Ich bekomme heute mindestens 2 Päckchen, in denen meine Rohstoffe drin sind, damit ich endlich mein Handwerk anfangen kann….dabei fällt mir ein, ich muss ja noch was fürs Finanzamt machen 🙄 mache ich direkt LOL

In diesem Sinne…

bis dann :wave:

Vom Putzteufel gebissen

Hallo B)

Bin heute morgen wie immer so um halb 8 aufgestanden, Kaffee getrunken und wach geworden. Dann als ich im Bad war, um mich fertig zu machen, klingelte das Telefon. Als sich dann aber beim Telefon war, war schon aufgelegt. Ich frage mich, wer so früh schon anruft – wenn es nicht schon ein Werbeanruf war >:-( schon so früh!!!
Naja – bisher hat der/die-jenige es nicht noch mal versucht – Pech 😉

Dann spülte ich Geschirr und räumte soweit die Küche auf. Auf dem Tisch steht ein Brotbackautomat, den ich schon gar nicht mehr benutze. Die ganze Zeit hatte ich nach einem Karton ausschau gehalten, damit ich den Automat darin einpacken kann und dann in den Keller damit. Heute ging er mir aber so auf die Nerven, das ich mir dachte, den packst du jetzt in Plastik ein und schaffst den so in den Keller, hauptsache das Ding ist mir endlich aus den Augen :yes: ABER dann ging es los…

Ich packte den Brotbackautomat und stellte ihn erstmal auf den Herd. Dann sah ich ne Menge Krümel usw auf dem Tisch, die ich dann erst noch schnell wegmachen wollte. Dann versezte ich meinen Kartoffelkorb, der auch auf dem Tisch steht, und als ich so die Krümel wegkehrte, dachte ich mir – dann kannst du die Tischdecke eigentlich auch mal wieder waschen :))

Also alles abgeräumt und die Decke in die Maschine geschmissen…nun stand ich da – gebremst in meinem Elan, und dachte mir: Mh…mit was mache ich jetzt weiter :>> denn in der Küche kann ich erst weitermachen, wenn ich die Decke wieder habe DENN auf dem Tisch steht halt viel…..Meine Klivie, meine Kartoffeln und Zwiebeln und der Brotkorb.
Wer sich jetzt wundert, in der Küche steht ein Tisch, an dem locker 8 Personen sitzen können. Wir hatten diesen Tisch mal ergattert und er schafft halt irgendwie Stauraum. Auf dem Tisch steht halt viel und unter dem Tisch können auch Sachen verschwinden, zB der Kasten Wasser usw 😉

Als der Brotbackautomat weg war, dachte ich mir, dann könnte ich auch meine Backsachen etwas praktischer stellen….LOL und so ging es halt los.
Der Trockner läuft noch, aber ist gleich fertig und dann kann ich in der Küche weiter machen bzw die Küche fertig machen.
Während die Waschmaschine lief, habe ich im Wohnzimmer mal kräftig gewirbelt. Ich habe den Zweig (noch der Adentszweig) abgemacht und die kahle Stelle musste ja besetzt werden. Ich wollte aber nicht die DartScheibe wieder hin machen, sondern erstmal ein Bild. Aber welches 🙄 Also habe ich schnell von meinen Schöpfungen ein Bild ausgesucht und in einem Rahmen gespannt.
Das hängt jetzt erstmal als Übergangslösung da, denn eigentlich soll da eine Leinwand hin, aber das ist noch in der Entstehung :b

Dann weiter mit den Couchen. Die Überwürfe neu gezogen, die eine Decke aussortiert und eine andere neu aufgelegt. Auch die „Winterdecke“ gewechselt usw – das Wohnzimmer sieht aus wie neu :))
Dann die Schränke gewischt und die Böden auch – aber das mache ich ja sowieso jeden 2. Tag 😉 und bei dem Wetter sowieso 2 – 3 mal am TAG! Aber ist nicht schlimm – ist halt so :))

Mehr oder weniger hatte ich bisher so einen Art Frühjahrputz – und das mitten im Winter :))
Wenn der Trockner dann fertig ist, geht es dann wie gesagt in der Küche weiter….aber dann nur noch Kleinigkeiten 😉

Auch wenn meine Hütte eigentlich immer ordentlich und sauber ist, ist es doch ein Unterschied, wenn man mal den alten Mief wirklich rausputzt und ein paar Kleinigkeiten verändert, auch bissl die Farben und die Deko usw…das macht ne Menge aus! Wenn ich mich jetzt so umschaue, gefällt mir mein Wohnzimmer so richtig gut :>>

In diesem Sinne…

bis dann :wave:

Alles wieder cool

Hallo B)

Nachdem wir gesten so einen besch…eidenen Tag hatten, war heute alles wieder beim alten.
Heute morgen aufgestanden, Kaffee gekocht – ohne Kopfschmerzen – und als mein Schatz aufgestanden ist, habe ich ihn auch gleich gefragt wie es denn so ist.
Gut meinte er, ein bisschen Magen hätte er noch, so rein vom Gefühl her, aber es ginge ihm eigentlich wieder gut.
Er hatte auch Hunger und da habe ich auch erstmal ein paar Käsebrote für ihn zum Kaffee gemacht :yes:

Dann habe ich die Wohnung geputzt. Mache ich ja eigentlich immer Montags, ging ja gestern nicht, also heute. Alles wieder schön sauber und glänzend :>>
Kaum blitze und blinkte alles, klopfte es an der Tür und Ma und An standen davor – hatten aber noch „was“ dabei.
Die beiden Babysitten für 10 Tage ein 6-Monate altes Baby von engen Freunden und mussten ein paar Besorgungen machen. So kamen sie auch bei uns vorbei.

Ein zuckersüßes Ding – ganz ruhig und schüchtern, aber fremdelt nicht, schaut ganz interessiert in die Welt und quickt leise und fröhlich vor sich hin. Am meisten war sie aber am Lachen oder Grinsen :>>
Echt – ein süßes Ding :>>

Dann kamen noch Re und No. Irgendwann gab Ma meinem Schatz das Kind in die Hände und meinte: So, jetzt lass dir mal die Welt erklären 😉

Die Lena – so heisst sie – schaute meinen Schatz erst ganz erstaunt an und quikte vor Freude dann los. Als sie ihren Kopf zur Seite drehte und in einen Spiegel sah, erkannte sie sich selbst und war erstmal gebannt. In der Zeit witzelte mein Schatz mit Lena rum um machte mir ihr Spiegelspiele, was die Lena ganz toll fand.

Wenn Babys lachen, ist das schon eine tolle Sache – es geht einem direkt das Herz auf. Nur Re konnte es nicht lassen, die blödesten Sprüche überhaupt zu reißen 😉 er kann halt nicht anders 😉

Nach einer viertelstunde merkte man aber, wie müde die Kleine war, denn sie kuschelte sich an und schlief auch gleich ein.
Dann ist An aufgestanden und hat die Kleine wieder genommen und auf die Couch gelegt.
Einige Zeit später sind Ma und An auch wieder gegangen.

Natürlich nicht, ohne einen Spruch in unsere (Ho und meine) Richung zu lassen 🙄
Wenn Kinderbekommen soo einfach wäre, hätte ich schon 5 Stück…ist es aber nicht – egal 😉

Kurze Zeit später gingen auch Re und No und ich habe erstmal mein Programm weitergemacht…Waschmaschine :))

Die 3 Tage Milchkur habe ich jetzt auch schon hinter mir, seit gestern schon, und heute gibt es einen Gemüsesalat mit Ei. Heute mittag hatte ich noch mal eine Buttermilch…hat gereicht :>>
Ei ist schon ok, ist zwar kein Gemüse, aber trotzdem :yes:
Paprika, Brokkoli, Salatgurke und halt ein gekochtes Ei, zu einem Salat gemixt – als Dressing nur ein paar Spritzer Zitrone, etwas Pfeffer und Salz und das war es schon. Sehr lecker! Meinem Schatz habe ich ein paar Rühreier gemacht…

Dann war ich heute morgen schon auf der Bank. Geld einzahlen und meine Rohstoffe bezahlen…hat alles gut geklappt – ich fand es auch nicht kalt. Es waren zwar – 8 Grad, aber ich war „gut“ angezogen. Ausserdem habe ich jetzt einen Mützentrip und wenn der Kopf warm ist, ist es wirklich nur halb so schlimm – ich fand es richtg angenehm sogar!

Wenn wir schon dabei sind – das WInterbild gibt es erst am nächsten 1. wieder, denn ich mache zwar jeden Tag ein Bild, aber es sieht im Moment jeden Tag genauso aus :|laaaangweilig 😉 und wenn ich es jeden Monat mache, sieht es wenigstens etwas anders aus LOL

In diesem Sinne…

bis dann :wave:

Was ein Montag

Hallo B)

Dieser Montag fing ja gestern schon an 😉

Gestern bekam ich nach langer Zeit mal wieder einen MigräneAnfall. Ich nahm auch gleich eine Tablette, und es ging auch kurzfristig besser, aber es ging nicht weg.
Um 13 Uhr habe ich mich dann mal auf die Couch gelegt und bin eingedöst.
Um 14 Uhr bin ich dann wieder aufgewacht, aber die Kopfschmerzen waren immer noch da – als ich aber dann aufgestanden war, waren sie weg :yes:

Den Rest des Tages verbrachte ich dann damit, mir einen Banner für meinen Shop zu designen…ist irgendwie gar nicht so einfach 😉 ich meine damit nicht das handling der Software, eher mit dem Erstellen 😉 ich habe bisher auch nur 2 Stück….das dauert LOL

Heute morgen ging es dann weiter >:-[ ich bin mit rasenden Kopfschmerzen aufgewacht! Ich habe mir dann gleich 2 Paracetamol genommen. Ich hatte nicht viel Zeit um in die Spur zu kommen, meinem Schatz ging es auch schlecht – im wahrsten Sinne des Wortes!

Er lag auf der Couch – jede Bewegung brachte Übelkeit mit heftigem Erbrechen 😦

Sobald meine Kopfschmerzen etwas nachließen, habe ich ihm einen Kräutertee gemacht, und dieser blieb auch drinnen. Alles andere kam raus…

Dann um 10 Uhr etwa, habe ich ihm eine Vomex-A gegeben, seitdem schläft er. Die Übelkeit scheint einigermaßen weg zu sein 🙂
Er meinte, ihn hätte nun doch auch die Grippe ereilt, da er auch Schüttelfrost, Schnupfen und Husten hatte.
Naja – Husten und Schnupfen war gestern, Schüttelfrost kommt vom erbrechen und Fieber hat er auch nicht.

Gestern gab es Pizza – heute macht er rum…das ist das viele Fett aufeinmal! Das hatte er vor einem halben Jahr etwa schonmal. Da hatte er nach langer Zeit mal wieder Pizza, und dann war er 2 Tage krank!
GENAU das selbe! Fazit – es gibt keine TiefkühlPizza mehr!!!
Er hatte auch Bauchkrämpfe, aber keinen Durchfall….

Naja – die Vomex hat geholfen :yes:

Muss jetzt bald auf die Bank….
Das Winterbild gibt es später – und keine Sorgen machen – geht schon :yes:

In diesem Sinne…

bis dann :wave: