Das letzte mal in diesem Jahr

Hallo B)

Heute war ich das letzte mal in diesem Jahr in Mainz zur Kontrolle.
Die letzten Male ging es immer relativ flott – war ja klar, das dem heute nicht so sein sollte LOL 😉

Ich war heute morgen um viertel vor 9 da – Termin. Das ich zur Blutabnahme „erst“ so um halb 10 dran, war dann fast schon normal. Es war zwar nicht sonderlich voll, aber gut.
Nach der Blutabnahme hinter zur Frau Prof. Sch. und dort wie immer warten. Meisten so um 15 min., bis die Thrombozyten ausgezählt sind.

Heute musste sie aber irgendwie schnell weg, und meinte zu mir, ich müsste bitte etwas warten…gut…um 11 Uhr kam sie dann wieder und ich bin kurz zu ihr rein :yes:

Thrombozyten Normal bei 243.000
Protease gestiegen um 1 %, ist jetzt auf 17 %
LDH niedrig

alle anderen Werte auch gut – nichts zu beanstanden :>>

Das ist eine gute Nachricht vor Weihnachten :yes:

Um 12 Uhr war ich dann wieder zu Hause und habe erstmal eine Kleinigkeit zu essen gemacht.
Eine handvoll Nudeln, mit einem halben Kopf Brokkoli, 2 Tomaten, Zwiebeln – so als Salat…war lecker und macht satt, bei relativ wenig Kalorien. Ich habe soo viel zugenommen, das nervt mich richtig.
Ich hatte ja gebacken, und soo viele Kekse auch selber gegessen..naja…kennt man ja, ist ja auch Weihnachten..dann diese anderen leckereien dazu und schwupps habe ich bisher 3 Kilo zugenommen 😥

Eben WEIL ja Weihnachten ist usw, ist es ja normal – aber es stört mich soo sehr, das ich seit 4 Tagen die Bremse gezogen habe….viel frisches Gemüse steht jetzt auf dem Plan und Süßkram ist fast bis auf ein NULL runtergefahren. Abends zum Tee esse ich mal ein bis 2 Stücke/Kekse/oder sonst was, aber das war es auch.
Keine VÖLLEREI mehr – Todsünde 😉 in einer Woche etwa wäre das sowieso geschafft, dann ist Weihnachten und die Fresserei zu Ende…so schön wie es ist, aber es reicht auch :>>

Morgen fährt meine Sis auf den Mainzer Weihnachtsmarkt – viel Spaß dort, an dieser Stelle :yes: :>>

Am Freitag gehen wir Essen. Das alljährliche Weihnachtsessen. Diesmal aber nicht bei einer meiner Schwägerinnen, sondern im ATHEN, einem griechischem Restaurant in Biebrich. Da waren wir schonmal, da kann man echt gut essen. Ich freue mich schon drauf :lalala:

Morgen hingegen wird es ruhig – hoffe ich zumindest….ich/wir haben zumindest nichts vor morgen.

Nächste Woche muss ich noch mal in die Stadt, ich habe da eine Idee und muss mal schauen ob es klappt.
Ich gehe da mit meinem Schatz oder alleine, nicht falsch verstehen – ist auch ein bisschen eine Überraschung :>> hoffe nur es klappt :yes:

Wünsch allen einen schönen Abend

Bis dann :wave:

Ein Gedanke zu “Das letzte mal in diesem Jahr

  1. Schön das alles in Ordnung ist.

    Den MZ Weihnachtsmarkt müssen wir leider verschieben. Ani ist Krank (stark geschwollenes Handgelenk), daher fahre ich sie Besuchen. Mal sehen was wir dann machen.

    Wünsche dir auch noch einen schönen Abend.
    Heute hatte ich den Grüntee Earl Grey! ☺ Lass dir deinen schmecken.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s