Raubzug + HalloWeenNägel

Hallo B)

Heute war ich mit meiner Sis in der Stadt, weil essence die Moonlight Edition schon rausgebracht hat >:-[
Es sollte zwar erst im November so weit sein, aber es gibt sie halt schon seit einer Woche >:-[
Wir sind dann erst in unseren Stamm-DM und wie erwartet ALLES AUSVERKAUFT!!!
Zum Glück haben wir noch mehr DM und so sind wir erstmal alle abgelaufen :yes:
In einem wurden wir dann fündig!
Wir haben uns dann gleich alles geschnappt, was wir haben wollten….

Meine Ausbeute:
Lipgloss in weiß/klar Glitzer „live forever“
Eyeliner in weiß/klar Glitzer „live forever“
Eyeliner in dunkelgrau Glitzer „into the night“
Nagellack in dunkelgrau Glitzer „live forever“
Nagellack in dunkelrosa Glitzer „sparkling dawn“

Der RosaNagellack aus der Moonlight Collection ist aber viel dunkler als abgebildet, aber auch sehr schön.
Dann noch Nagellacke aus dem Standartprogramm, einen in Silber und Grasgrün…

Hier Bilder von der Moonlight Edition

http://www.essence.eu/de/produkte/trend-editions/weiterleitung/moonlight-collection.html

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
Ich werde mich dann auch gleich mal dran machen, die neuen Lacke zu testen ;D

aber zunächst noch ein Bild von meinem aktuellen Design – Halloween is coming soon :>

Die Nägel mit einm orangen Nagellack lackieren – ich habe den colour&go orange von essence genommen, der trocknet super schnell.
Dann auf die Ringfinder einniedliches TotenKopfMädchen geklebt – Nagelsticker
Dann mit einem schwarzen NailartPen kleine Spinnen auf die anderen Nägel gemalt 😉

So das war es schon :>>

Bis dann :wave:

Meine Nagellack Sammlung

Hallo B)

Heute stelle ich mal meine Nagellack-Sammlung vor. Es sind echt viele, aber es fehlen trotzdem noch die ein oder andere Farbe.
Ich weiß auch nicht warum ich so viele Nagellacke habe, aber wenn ich in der Stadt bin und sehe eine schöne Farbe MUSS ICH SIE HABEN!!!

Also – los gehts 😉

Klarlacke, Unter – bzw Oberlack, Keramiklack für super Glanz

Den GoldGlitzer Nagellack von basic habe ich selbst gemischt und von Essence einen silbernen mit großen Glitterteilchen

Einen hellgrauen und einen dunkelgrauen von basic

3 x schwarz, von misslyn, uma und chiara ambra

4 x weiß, wobei der große von Yves Rocher nur ein French-Nagellack ist, für Frenchspitzen. Der kleine weiße schimmert in der Sonne leicht rosa

Dunkelgrün schimmernd von Margaret Astor, Türkis von P2 und ein Neon grüner

4 blaue, von Dunkelblau bis hellblau schimmernd 😉

Von UMA einen in Gold und in Kupfer

2 x orange. Die sehen beide gleich aus, aber der linke ist dunkler 😉

ein NeonGelber darf natürlich nicht fehlen – weiß aber nicht von welcher Firma…

Ein matter roter von Chiara ambra und einer der leicht schimmert von KRON

Ein matter brauner von Essence, einer der schimmert von KRON und ein schimmernder in beige von Yves Rocher

einer in einem schönen Beerenton von Essence und einen in dunkel-lila von uma

In Flieder habe ich einen von Rimmel London und einen stark schimmernden von Yves Rocher Luminelle

Von Yves Rocher, ist eigentlich auch rosa….und dann einen in Pink von Essence

Die Nagelpflege darf auch nicht fehlen. Einmal einen Nagelhärter, den ich gerne als Unterlack verwende und ein Nagelöl, das Feuchtigkeit und Vitamine spendet.

Zu guter letzte ein paar NailArtPen. In weiß, schwarz, rot und silber-glitzer :yes:

Ich habe dann natürlich noch ohne Ende Nagelsticker und Steinchen und anderes Zubehör, aber hier geht es ja eigentlich nur um Nagellacke 😛

Ist schon beachtlich was ich da so habe – aber ich kann nicht aufhören…es fehlen ja sogar noch Farben, wie ich eingangs erwähnte LOL

Mein Mann sagt dazu schon gar nichts mehr, er zieht mich eher noch auf….wenn ich aus der Stadt komme und habe mal keinen Lack gekauft, meint er immer so: Wie? Kein Lack?? Bist du Krank?? :>>

Zeigt aber immer intersse, wenn ich mir die Nägel lackiere oder ein neues Design mache. Find ich gut :))

Wenn es jemanden wir mir geht, mit der Sammelleidenschaft für Nagellacke, kann gerne dazu einen kommentar schreiben..ich weiß, ich bin nicht alleine damit LOL

Bis dann :wave:

Immer wieder Sonntags…..

Hallo B)

Boah ey bin ich satt :>>
Heute hat Mam SpaghettiTorte gemacht….mh…..L E G G G A A A mit Salat!

War mal eine ganz andere Art Nudeln zu zubereiten, aber echt richtig geil! Ich meinte so, ich könnte da jetzt noch Ketchup drüber kippen, aber eher als Scherz – Ketchup habe ich dazu echt nicht gebraucht :b

Das Rezept dazu gibt es bei chefkoch.de – und da nur Spaghettitorte ins Suchfeld eingeben und nachkochen.

ABER – ein Tip: Die Angaben stehen da für 4 Personen…wenn ihr „normale“ Esser seid, dann macht ein Drittel weniger, oder auch nur die Hälfte von den Rezeptangaben 😉

Wir hatten eine sehr große Portion – 4 Leute waren wir – und es war immer noch ne Menge übrig….es hätten insgesamt 6 Leute satt werden können – ist also super viel gewesen. Aber lecker!!! Sehr zu empfehlen!!!

Danach gab es Kuchen – Rührkuchen mit Banane, Zimt und Kokosflocken und Schokodrops :>>

Ich bin sooooooooooo satt und habe einen absolut toten Punkt jetzt :yawn: :zz: ich hoffe der geht vorüber….

Morgen oder übermorgen werde ich über etwas berichten, das die Welt (mal wieder) nicht braucht, aber ich möchte euch meine (Sammel)Leidenschaft für Nagellacke zeigen.

Alleine schon darüber zu schreiben, grenzt an …. naja…. aber ich bin damit NICHT alleine :))

Ich „sammel“ zwar so einiges, aber mit den Nagellacken fange ich halt mal an LOL

Also

Bis dann :wave:

P.S. Neues im KreativKobold-Blog

Halloween – Windlicht zum selber basteln, auch für Kinder geeignet

Herbst

Hallo B)

Jetzt kann man es nicht mehr leugnen – es wird Herbst!
Im Wetterbericht hieß es 13 Grad, also zog ich meinen Daunenmantel an…als ich jedoch die Tür rausging, war es aber gar nicht so kalt wie erwartet! Ich war zwar nicht zuu warm angezogen, aber doch froh, den Daunenmantel an zu haben 😉

Dann habe ich mich mit meiner Sis getroffen und wir sind wie jeden Sonntag zu den Eltern gefahren.
Hete gab es Hackbraten mit Knödel und Apfelblaukraut. Der Hackbraten war richtig lecker, schön saftig und locker.
Wenn ich den mache, wird er immer ein wenig fest…mh…aber der von meiner Mam war richtig gut.
Als Nachtisch gab es dann einen Krümmel – Kuchen :>> ich fand den auch richtig lecker…krümmelig und lecker :>> der hatte schon so eine Weihnachtsnote mit Nüssen und Zimt, achja – wie nennt man diesen Kuchen noch gleich….ein Rührkuchen?? aber nicht in Gugelhupfform, aber so ähnlich…naja egal, er war lecker!

Dann noch eine gute Nachricht – als wir letztens in der Stadt waren, konnten wir alle Mam endlich überzeugen zum Arzt zu gehen.
Als sie dann mit Papa nach Hause gefahren ist, sind die gleich in Nordenstadt zum Dok.
Eigentlich hätte er sie weggeschickt – nur mit Termin – aber da sie keine Luft bekam und in allgemeiner schlechter Verfassung war, kan sie sofrt dran.
Der Arzt hat ihr dann Antibiotika und Cortison verschrieben und siehe da – es geht ihr um Welten besser. Sie ist sogar heute mehrmals richtig geflitzt, ohne danach gleich einen MegaHustenanfall zu bekommen.
Sie hat zwar heute mal gehustet, aber das war kein Vergleich zu letzter Woche! Echt nicht!
Ich bin da echt froh :yes:

Jetzt mache ich mir erstmal einen KamillenTee mit Honig und Zitrone, denn ich glaube, ich habe mir jetzt auch einen Zug geholt… 😉 dann pflanze ich mich schön eingemummelt vor den Fernseher, denn da läuft jetzt „Das Schwert der Wahrheit“ – ein super PhantasieFilm bzw eine Serie Freu Freu Freu, also…

Bis dann :wave:

Mainz

Hallo B)

War heute in Mainz, in der UniKlinik, zur 4-Wöchigen Kontrolle.

Hier meine Werte:
Thrombozyten: 231.000 -> ist gut
Protease: 13 % -> nicht so gut, aber wenigstens nicht noch mehr gesunken
UltraLangeMultimere -> habe ich ein paar – nicht so gut, aber nicht (erstmal) schlimm
Hemmkörper -> 0.2 – zum erstem Mal wieder seit Januar….ist auch nicht sooo gut, muss man halt

beobachten – laut meiner Ärztin….die anderen Blutwerte sind gut…auch die LDH ist noch niedrig….
Es ist wie die Ruhe vor dem Sturm….alles nicht so schlimm, aber beobachtungswürdig! 😉

In der Klinik habe ich dann auch einen guten Bekannten getroffen. Er hat Lungenkrebs und war zu seiner ersten Bestrahlung da.
Ich bin ihm auch nur über den Weg gelaufen, weil in der Tagesklinik der Hämatologie auch die mit Krebs usw hinkommen.
Ihm geht es halt den Umständen entsprechend….was will man da sagen :-/

In 4 Wochen bin ich wieder in Mainz, und da machen wir dann auch die Grippe-Impfung.

Meine Ärztin hat mir heute empfohlen mich NICHT gegen die Schweinegrippe impfen zu lassen. Im Impfserum haben die Hersteller noch so einen Zusatzstoff beigefügt (weiß grad nicht wie man das nennt) und das wäre nicht zu empfehlen für Schwangere oder so Leute wie mich.
Dieser Zusatz beschleunigt die Wirksamkeit des Impfstoffes.

Das fande ich aber gar nicht schlimm, ich hatte mir nämlich überlegt, diese Impfung abzulehnen und nur die „normale“ GrippeImpung zu bekommen.
Also kommt mir das ganz gelegen :yes:

So – jetzt mache ich mal an meinem Adventskalender weiter bzw schreibe den passenden Blog zu weiter…denn kann man unter „Meine Freunde“ finden – kreativkobold 😉

Aber heute abend wird dieser aktualisiert sein….

Bis dann :wave:

Fortsetzung

Hallo 🙂

Wer meinen Blog gestern gelesen hat, kann sich denken was nun kommt 😉

Richtig – ich war heute morgen im Weltbild und habe mir „das“ geholt, was einem enormen Preisunterschied aufweist, gegenüber dem Online Weltbild.
Also – ich habe mir das MAXI SET VARIO STEMPEL geholt :>>

Im Online Weltbild kostet es sage und schreibe 24,95 €uro – deswegen habe ich halt hin und her überlegt, ob ich das wirklich brauche, ob ich es zu DEM PREIS haben möchte…
Gestern im Weltbild Laden habe ich gesehen, das genau das gleiche Vario Stempel Set nur 9,99 € kostet 88|

Ist doch nicht zu glauben…dadurch, das es 15 €uro unterschied sind, dachte ich zunächst, das ist nicht das gleiche wie im Internet – ist aber aber!!!

Und für 10 €uro habe ich nicht nicht lange überlegtund habe es mir gekauft :))

Ich kann also nur jedem empfehlen, das man immer einen Preisvergleich machen sollte – vorallem im Bastelbereich.

Gut – es gibt immer ein paar €uro unterschied, so 2, 3, 4 €uro – aber gleich ganze 15 €uro finde ich schon HAMMER :crazy:

So und jetzt wird dann alles bestempelt was so geht :yes: :))

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

Um 12 Uhr heute mittag, haben sich meine Sis und meine Mam getroffen, um endlich zum Arzt zu gehen.
Sie macht ja nun schon knapp 2 Wochen mit einer schlimmen Erkältung rum. Ich will nicht sagen, das es auch eine Schweinegrippe sein könnte – ist bei meiner Mam immer schwer zu sagen, denn 1. blockt sie immer ab – es ist ja alles nicht so schlimm und 2. hat sie schweres Asthma bzw COPD (da sind sich die Ärzte nicht einig/sicher) und da schlägt alles auf die Lunge – was eh schon schlimm genug ist.

Jetzt hatte sie sogar Schmerzen in der Lunge, beim Atmen usw. sodas wir jetzt alle der Meinung sind, das sie sich auch mal wieder eine Lüngenentzündung zugezogen hat 🙄 naja – wenigstens ist sie heute beim Arzt!!!
Hoffentlich spricht sie auch das Thema „Sauerstoffgerät“ an. Mein Pap will ihr schon seit Jahren eins besorgen, sie blockt aber immer ab – Quatsch, bräuchte sie nicht…2 Tage später sagt sie aber, das sie jetzt froh wäre, wenn eins da wäre, wenn sie mal keine Luft bekommt. DAS kommt nämlich oft genug vor.

Aber ich glaube langsam „fällt der Widerstand“. Es dauert also nicht mehr lange, dann hat sie endlich eins…das beste was sie machen kann, denn sonst ist sie echt nicht belehrbar was das angeht ;D

Höre später bestimmt mehr, bis dahin

Bis dann :wave:

Nichts….

Hallo 🙂

Heute war es endlich soweit – Montag, treffen mit meiner Sis, Essence stürmen!
Die haben für Oktober angesagt, neue Produkte in ihr Sortiment aufzunehmen. DAS wollten wir uns natürlich nicht entgehen lassen :>>

Voller Tatendrang gingen wir also in LuisenForum, in den großen DM. Aber dann DAS 88| nichts zu sehen – weit und breit N I CH H T S von dem neuem Kram :??: immer noch das runter gesetze Zeugs, einzelne Kajalstifte, einzelne Lippenstifte usw….

Gut, gehen wir halt zum nächsten. Wir waren ausserdem voller Zucker, denn bevor wir in DM sind, hatten wir uns noch ein Eis geholt. „Sesam öffne dich“ sehr lecker…Walnusseis, Schokoüberzug und ich meine auch einen Hauch von Karamel geschmeckt zu haben.
Naja – dann sind wir langsam zu dem nächsten DM spaziert. Natürlich kamen wie dann auch am Ditsch vorbei ;D
letztes mal in der Stadt hatten wir kein Geld – also schnell was leckeres geholt.
Ich habe für meine Sis und mich dann so ein TomatenMozzarrella Ding geholt *LEGGGGA* war auch schnell verputzt :))

Bei dem anderen DM angekommen, erwartungsvoll reingegangen und – – – UND – – – wieder nichts!!! :no: >:-(

Na gut – Möglichkeit hatten wir noch, es gibt ja mindestens 3 DM in der Innenstadt :b

Also – sind wir zum 3. DM gelaufen und ich sage es ganz schnell – wieder nichts!

Enttäuscht sind wir dann zum Weltbild gegangen und haben für uns beschlossen, das wir irgendwann dann mal wieder in die Stadt bummeln gehen. Es ist ja keine Limited Edition oder so, sondern Produkte welche ins Sortiment aufgenommen werden sollen, also kann man von ausgehen, das diese auch länger da sein werden. Denn so LE sind ja immer schnell ausverkauft 😉

Im Weltbild haben wir uns dann wieder gewundert…wir haben festgestellt, das es bei manchen Sachen ein enormem Preisunterschied gibt. Teilweise bis zu 15 Euro!!!
Ich sage jetzt nicht um was es da genau geht – denn sonst rennen morgen alle zum Weltbild und ich gehe leer aus :))
Wenn ich aber morgen geholt habe, schreibe ich darüber LOL

Gemein..ich weiß…

Nach dem Weltbild haben wir dann beschlossen nochmal zum McD zu gehen und uns noch zum Abschluss was zu schmatzen zu holen 🙄 ich weiß ich weiß – eine Fresstour! Erst Eis, dann Pizzateil, dann Burger und das innerhalbb von 2einhalb Stunden 😉 Ich bin dann aber den Berg hoch gelaufen und so habe ich halbwegs wenigstens mein Gewissen beruhigt, von wegen – etwas abtrainiert :))

So, dann freue ich mich auf morgen :yes:

Bis dann :wave:

2 1/2 Stunden bis zur Nudel

Hallo 😉

Nein hier geht es jetzt nicht darum, wie man einen Nudelteig macht und diesen Teig dann zu einer Nudel usw… :p

Wir (meine Sis und ich) waren heute wieder bei den Eltern. Mam ist furchtbar krank und so haben wir heute mal Essen bestellt.

Jeder hat sich sein Gericht ausgesucht und Pap hat dann um 12 Uhr heute Mittag angerufen.
Um 12 Uhr, um 5 nach 12, um viertel nach 12, um 20 nach 12 Uhr – entweder ging keiner ans das Telefon, oder es war besetzt.
Also, haben wir um 12.30 gesagt: Na dann machen wir es eben online!

Das hat auch geklappt – N U R – es würde zwischen 30 min und 60 min dauern, wenn was wäre, würde der PizzaDienst anrufen.
Optimistisch haben wir dann die Stunde wartezeit verbracht und genau um 13.30 hat das Telefon geklingelt und der Pizzamann war dran. Das Fax der Online-Bestellung war unvollständig, ob wir die Bestellung nochmal durchgeben könnten. >:-[

Na gut – die Bestellung durchgegeben! 30 Minuten würde es dauern, aber die machen so schnell wie es geht.
Es war auch echt schnell dann 14 Uhr – aber weit und breit kein PizzaMann…

es wurde 10 nach 2, es wurde 15 nach 2…immer noch nichts….

Dann endlich um kurz vor halb 3 Uhr klingelte es an der Tür!!!
Wirsind zur Tür gegangen, da stand ein Inder mit unserem Essen und entschuldigte sich mehrfach und freundlich in der indischen Art :))

Mein Pap gab ihm das Geld und Trinkgeld, wir nahmen das Essen und sind wieder ins Wohnzimmer.
Das Essen war heiß und hat gut im Großen und Ganzen gut geschmeckt – A B E R

wir hatten es eigentlich 2 Stunden früher haben wollen/sollen :>>

Ich kann mir denken, das viele andere total ausgeflippt wären, aber wir fanden das eher lustig, denn SO ETWAS ist noch keinem von uns passiert!
Aber so kann es auch gehen – und mal ganz ehrlich…wem hätte es was gebracht, wenn man sich da furchtbar aufgeregt hätte? Wir wären geladen und unzufrieden, der PizzaDienst hätte einen Kunden weniger usw….man muss nicht immer alles so BierErnst nehmen – Sachen passieren halt!!!

Shit happens :b

einen schönen Abend allen und immer fröhlich bleiben!

Bis dann :wave:

Erkältet!

Hallo 🙂

Jetzt hat es mich auch erwischt – aber ich wehre mich noch 😉
Meine Schwester, meine Mam, meine Nachbarin, viele meiner Freunde – alle sind sie krank.
Ich denke, ich weiß auch wer mich angesteckt hat – meine Nachbarin…>:-[ sie war vor 3 Tagen etwa zu Besuch und hatte schlimmen Husten – Schnupfen – Heiserkeit 🙄 und jetzt habe ich es!

Ich habe irgendwie schlecht geschlafen, bin heute morgen mit einer feuchten Nase aufgewacht. Gut – das habe ich öfter, bedingt dadurch, das ich einen allergischen Schnupfen habe – aber diemal war es anders. man merkt das ja :-/
Jetzt im Moment fühle ich mich total schlapp und mein Kopf dröhnt etwas, habe aber keinen Schnupfen, spüre aber, das es mir echt etwas krotzig geht…

Kamillentee mit Honig! Das ist heute mein Getränk!
Ich hoffe, diese „Erkältung“ geht an mir vorbei, so weit wie es eben geht, denn jetzt schon wieder eine Infektion…mh…ich weiß nicht.

Für die, die es nicht wissen – ich habe eine Krankheit, bei der es besser ist, Infektionen zu vermeiden. Keine Angst, ist kein AIDS – nennt sich TTP Thrombotisch Thrombozytopenische Purpura.

Eine Infektion kann einen Schub auslösen. Ein Schub bedeutet – die Thrombozyten verklumpen und verbrauchen sich rasend schnell und ohne Thrombozyten hat man eine enorme Blutungsneigung und das kann böse ins Auge gehen.

Deswegen gilt es Infektionen aller Art zu vermeiden :yes: oben auf meinem Blog ist eine kurze Beschreibung und ein Link – für Interessierte mehr Informationen :yes:

Ich denke da aber einfach nicht dran und arbeite voll dagegen. Ich passe zwar auf und übertreibe es nicht, aber man kann nicht ständig an sein Leid denken, oder an das WAS passieren KÖNNTE – da wird man ja nur kirre….
Am Mittwoch bn ich ja auch wieder in Mainz…FALLS was passieren sollte, kann man das auch schnell sehen, denn WENN ein Schub ausgelöst wurde, sind es nur ein paar Tage nach dem Infekt…
Bis dahin brauch man sich dann auch keine Sorgen machen.

Jetzt ist ja auch Oktober – Grippeimpfung. Ich bin am überlegen, ob ich die Schweinegrippe ablehnen soll. Sie ist nur eine Vorsichtsmaßnahme, aber die „normale“ Grippe scheint mir da näher zu sein, als die Schweingrippe….mal sehen, werde das mir meiner Ärztin besprechen.

Wünsche allen einen schönen Tag

Bis dann :wave: